Zum Inhalt springen

Wie man den Karren


Zeichnen statischen unbelebten Objekten scheint einfach. Aber gerade solche Gegenstände zu ermöglichen, zeigen Geschicklichkeit in der Zeichnung von Details, die Verteilung von Licht und Schatten. Versuchen Sie zeigen ein Objekt mit vielen Details – zum Beispiel den Warenkorb.



Artikel zum Thema:

Sie benötigen

  • – Kohle in Bleistift oder Kohle-Kreide;
  • – scharf geschliffen Bleistift;
  • – Radiergummi;
  • – Schreibwaren Messer;
  • – Tablet;
  • – Zeichenpapier;
  • – Wattestäbchen
  • – rastyshovka;
  • – Fixierer oder Haarspray.

Anleitung

1
Überlegen Sie, was genau Sie planen, zu zeichnen. Der Wagen kann mit Gepäck beladen oder leer stehen. Es wird alte und rassohshaiasia oder neue? Und vielleicht wird es vpriajena Pferd? Sie können malen in einer sehr realistischen Art und Weise oder nur skizzieren die Konturen der Zeichnung, verwenden Sie einen Bleistift, Pastell, sanginy, Acryl-oder ölfarben.

2
Wenn Sie nicht gut vertreten, wie sieht der Wagen aus, suchen Sie Ihr Bild in Enzyklopädien oder in Fotoalben. Sie können die Ideen, indem Sie durch Alben mit Reproduktionen von Gemälden. Nicht unbedingt kopieren diese Proben – Ihre Zusammensetzung kann ganz anders sein.

3
Versuchen Sie darzustellen raspriajennyu dörfliche Wagen. Eine sehr interessante Zeichnung können Sie mit Hilfe von Kohle. Er sieht dynamischer Bleistift-Skizze. Der Hauptvorteil der künstlerischen Kohle – atemberaubende Möglichkeiten in der Verteilung Lichtakzente und Schatten.

4
Befestigen Sie die losen Blatt Papier, die für die Zeichnung, auf dem Tablet oder Staffelei. Die Konturen der Wagen kann vom scharf abgeschliffenen Bleistift zu skizzieren. Kohle-Linie ist schwer zu löschen. Also, bevor Sie Striche aufgetragen werden, sorgfältig zu prüfen, die Zusammensetzung und keine Eile.

5
Zeichnen Sie horizontal unter dem kleinen Winkel und markieren die Konturen eines länglichen Rechteck horizontal ist die Silhouette der zukünftigen Karren. Gewinnen nur der Entwurf sieht im Profil. Beschriften Sie die Kreise – die Konturen der künftigen Räder. Auf der rechten Seite zeichnen Sie zwei parallele Balken – Deichsel Wagen.

6
Schauen Sie die Skizze. Löschen Sie die misslungenen Linien. Legen Sie einen Bleistift und uns an die Kohle. Verwenden Sie für die Kohle Griffel, fixiert in einem Kunststoff-Stab – er beschmutzt die Finger. Aber einige lieber flach, so dass die Möglichkeit zum verhängen kühner Striche.

7
Beginnen Sie mit den Schatten – es sollte verdunkeln den Boden Wagen, den inneren Teil der Räder. Streichen Sie diese Orte und gehen über Sie mit Verschattung. Stattdessen können Sie mit geißeln, aus Papier gerollte. Leichteren Strichen bedecken Sie die Felgen und Speichen der Räder. Zeichnen Sie die einzelnen Bretter, aus denen skolocheno Unterboden der Wagen. Planen Sie die Faktura des Baumes, nachdem er nach mehr hellen hintergrund Dicke dunkle Linien.

8
Schärfen Sie Messer Briefpapier Radiergummi, um es hatte eine scharfe Spitze. Schnellen parallelen Strichen fahren für die Kohle, vysvetliaia einzelne Abschnitte. Die Kombination von dunklen und hellen Streifen hilft perfekt imitieren die textur des Holzes.

9
Engage hintergrund. Im unteren Teil der Zeichnung erstellen Sie einen Schatten, das gras und die Erde. Der Rest des Raumes bedecken Sie den feinen Strichen von Kohle und reiben Sie Sie mit einem Wattestäbchen, bis eine homogene blass-grauen Dunst.

10
Bedecken Sie die fertige Zeichnung zakrepitelem oder Haarspray – dies verhindert die Ablösung von Kohle und speichert Ihre Arbeit.

Wie man den Karren

Source

Share Button

Interessanter:



Published inHandarbeitenPost