Zum Inhalt springen

Wie man die Kirche schrittweise Bleistift


Zeichnen Sie die Kirche – ist nicht einfach. Die Tatsache, dass diese Struktur hat viele kleine Details, die sind die architektonischen Verzierungen. Also, bevor Sie anfangen zu zeichnen, stellen Sie sicher, dass Sie genügend Zeit haben.



Artikel zum Thema:


Sie benötigen

  • – sauberes Blatt Querformat;
  • – Bleistifte (hart und weich);
  • – Radiergummi;
  • – Serviette.

Anleitung

1
Um die Kirche zeichnen, müssen Sie vor sich ein leeres Blatt, in die Hand zu nehmen Bleistift solide und leicht auf ihn drücken, um eine kleine Skizze der Zukunft zu entwerfen: die Abmessungen der Struktur, bestimmen Sie die Anzahl der Kuppeln usw.
In dieser Phase sollten Sie versuchen, zu sehen waren alle Gebäude, auf denen in der Zukunft war es nur dorisovyvat architektonische Dekoration.

2
Als Nächstes müssen Sie mit all den gleichen festen Bleistift ordentlich zeichnen Sie auf der Vorderseite der Bauten Bögen, verschiedene Ausbuchtungen und andere Elemente.

3
Der nächste Schritt – die Gestaltung von dekorativen Elementen bereits auf allen Seiten von Gebäuden.
In diesem Stadium der Zeichnung der zahlen sehr viel Zeit, unnötig zu beeilen, denn Sie müssen jedes Detail verfolgen so genau wie möglich, versuchen, dass Sie Aussehen wie echte.
Beim ersten mal zeichnen irgendwelche Figuren kann nicht funktionieren, das ist jedoch kein Grund zu werfen zeichnen, können Sie immer gescheiterte Linien mit dem Radiergummi beseitigt werden und versuchen zuerst zeichnen.

4
Als Nächstes müssen Sie ein weiches Bleistift, legte einen Hand unter die Serviette streichen und die Innenseiten der Bögen sowie öffnungen und sonstige Orte, wo die Schattierung sein sollte.
Sie können leicht mit einem Stück Serviette reiben Sie diese Orte, um ein “verschwimmen” der Linien des Bleistifts.

5
Die Letzte Phase – die Gestaltung von Gegenständen rund um die Kirche. Sie können zeichnen, wie Bäume, Sträucher.

Wie man die Kirche schrittweise Bleistift

Source

Share Button

Interessanter:



Published inHandarbeitenPost