Zum Inhalt springen

Wie man die Trauben im Frühjahr – Schritt für Schritt Anleitung mit Fotos für Anfänger

Inhalt

  • Wo anfangen
  • Die Wahl der Sorte und der Ort der Landung
  • Worauf Sie bei der Auswahl der Setzlinge
  • Vorbereitung des Bodens
  • Vorbereitung der Setzlinge
  • Pflanzung Trauben in Schwarzerde
  • Pflanzung Trauben in den sandigen Boden
  • Pflege in Weingarten das erste Jahr
  • Zusammenfassend

Wo anfangen

Für den Anfang müssen Sie lernen die wichtigsten Regeln und strikt zu befolgen.

  • Vor dem Kauf von Jungpflanzen Eigenschaften zu studieren.
  • Schwerpunkt auf Resistenz gegen Ungeziefer und alle Arten von Krankheiten.
  • Nehmen robuste Sorten.
  • Nie gepflanzt Trauben abwechselnd mit anderen Pflanzen. So wie Sie geben dichten Schatten.
  • Um nichts behindert die Verarbeitung von Sträucher und deren Schutz, die wetterfesten und ykryvnye Sorten nicht Pflanzen in der Nähe.
  • Mit der richtigen Pflege, einige Arten erfreuen Ihre Blüte und eine gute Ernte seit langem.


  • Interessant! Aufzucht aus den Samen der Viola zu Hause

    Die Wahl der Sorte und der Ort der Landung

    Die Wahl der Sorte, müssen Sie nach einer bestimmten Witterungsbedingungen der Region. Die attraktivsten Eigenschaften besitzen ganzheitlich-nachhaltige Arten der weintraube Hybrid-Form. Dazu gehören:

    • Frymoasa Albe;
    • Freude;
    • Ionel;
    • Muromez;
    • Kodrianka;
    • Aleshenkin;
    • Martisor und andere.

    Die Trauben bezieht sich auf die Licht-Liebenden Pflanzen, damit Pflanzen ihn brauchen, auf der südlichen Seite des Infield, Weg von der Passage des Grundwassers. In einem gut geschützten sonnigen Ort.

    Zum Beispiel, in der Nähe der Wand der Haupt-Bau. Pro Tag ist Sie aufgewärmt und in den Nachtstunden gibt weinstock Wärme. Für den Fall, wenn in der Zukunft erweitern wollen, Weingarten, müssen Sie nehmen eine größere Fläche unter ihm.

    Der beste Boden für Trauben – einfach, den fruchtbaren Boden (Humus). Bei übermäßiger Bodenfeuchte Entwässerung erforderlich ist.

    Worauf Sie bei der Auswahl der Setzlinge

    Um die pflanze eingelebt und im Laufe der Jahre Früchte zu bevorzugen hochwertigen Keimlinge. Bitte beachten Sie, dass die Wurzeln waren nicht podsysheny, beschädigt oder angefault.

    Wenn ein Bäumchen mit Blättern, Sie sollte saftig, grün und ohne Blattläuse. In der Vermehrung von Pflanzmaterial muss mindestens 4 wogenden Nieren. Stamm – eine elastische Struktur ohne sichtbare Schäden und trockenen Flächen.

    Vorbereitung des Bodens

  • Es beginnt im Herbst, damit im Winter der Boden sich erholt hat, besiedelt und napitalas Feuchtigkeit.
  • Für den Anfang ist getan Plantage – Pass des Bodens, in Folge dessen die untere Schicht erweist sich als von oben und der Obere unten.
  • Gleichzeitig entrichten Dünger, Humus und dung.
  • Im schweren Boden (eine solche ist die Schwarzerde) auf eine Tiefe von 60-80 cm verteilt Kies, Blähton oder weiß Crushed Ziegel.
  • Flusssand verdünnen die Obere Schicht des Bodens.
  • Um zu wissen, die Chemische Zusammensetzung des Bodens, den pH-Wert (die Werte können Werte reichen von 55 bis 75) und Nährstoffgehalt, Sie müssen bestellen die Analyse. Ausreichend zur Prüfung zu übergeben 1-1,5 kg Erde mit pridomovogo Phase. Aufbauend auf die Ergebnisse der Untersuchung, zu düngen und Gülle.
  • Interessant! Anleitung dazu wie man die Kirsche im Frühling für Anfänger

    Vorbereitung der Setzlinge

    Schritt für Schritt Anleitung mit Fotos für Anfänger wird Ihnen sagen, wie man die Trauben im Frühjahr. Durch die Wahl einer geeigneten Stelle auf dem Grundstück und nach der Definition der Sorte, gehen Sie zum nächsten Schritt.

  • Unten produzieren abschneiden von Stecklingen, so blieb um 1 cm von der ersten Knospen und 2 oberhalb einer Knospe Spitze. Dadurch osvejaem Wurzeln.
  • Zur weiteren Aktivierung des Wachstums im Laufe des Tages vymachivaem Setzlinge in Bernstein Säure (Dosierung in der Anleitung angegeben) oder einer wässrigen Lösung mit einem Löffel Honig.
  • Nach Ablauf der Zeit die Stecklinge sorgfältig prosyshivaem und Paraffin verarbeiten. Dazu in Liter Kapazität mischen 15 Gramm Wachs, so viel Teer und 300 Gramm Wasser und Paraffin. Die Mischung podogrevaem, unter ständigem rühren, um nicht angebrannt.
  • Zuerst Stecklinge Spitze Tauchen Sie in Sie (zusammen oder einzeln, spielt keine Rolle), dann in einen Behälter mit kaltem Wasser. Somit wird die Behandlung 6 cm Trauben von Sämlingen.
    • Und Sie bauen die Trauben?

      Ja

      Nein

      Ich habe wo es nicht wachsen

      Stimmen

    Damit die Pflanzen nicht beschädigt werden und vor direkter Sonneneinstrahlung schützen, Sie benötigen hardening. Vegetieren Sämlinge nehmen Sie für 20 Minuten an die frische Luft, allmählich im Laufe der Woche erhöhen die Zeit auf eine Viertelstunde.

    Eine Woche vor der Landung produzieren, die Behandlung der Wurzeln mit einer Mischung aus dung und Lehm, sackleinen wickeln und entfernen.

    Pflanzung Trauben in Schwarzerde

    Für diejenigen, die interessiert, wie man die Trauben im Frühjahr – Schritt für Schritt Anleitung:

  • Machen die Vertiefung 80 cm tief und ebenso breit.
  • Auf der Unterseite zastilaem nahrhafte Schicht (Dicke 25 cm), bestehend aus 10 Eimer Humus, gemischt mit fruchtbaren Böden. Sorgfältig ytrambovyvaem.
  • Wir decken mit mineralischen und organischen Düngern (Schichtdicke 10 cm), fermentierter Gülle, gemischt mit Wasser und Erde, ist auch schön.
  • Die nächste Schicht in 5 cm vystilaem Boden. Nach all den Manipulationen die Vertiefung sollte nicht weniger als 50 cm.
  • In der Mitte machen wir eine kleine Erdhügel. Bäumchen in die Mitte legen, gleichmäßig verteilen Wurzeln. Auf das Niveau der Zunahme einschlafen Trauben Schwarzerde oder Lehm. Hier muss besonderes Augenmerk auf einen Punkt: verkürzte Stecklinge vertikal gelegt. Sämlinge mehr als 25 cm werden mit einer leichten Neigung.
  • Nachdem dies erledigt alle Aktionen, Boden prolivaem drei Eimer mit warmem Wasser. Sobald die Obere Schicht ein wenig trocken werden vzryhliaem sein.
  • In der nächsten Phase fertigen die Bewässerung noch zweimal mit dem Intervall in 2 Wochen. Nun, neben der Lockerung, wieder mylchiryem Erde.
  • Interessant! Wie richtig im Frühjahr gepflanzt gazonnyu gras Samen

    Pflanzung Trauben in den sandigen Boden

    Der Hauptunterschied ist, dass in der kalten jahreszeit in den Sand Setzlinge schneller frieren, im Sommer stärker erwärmt, was nicht sehr gut für die Trauben. Für die Erreichung der komfortabelsten Werten bei der Pflanzung von Setzlingen in den Sandboden machen Aussparung pro Meter.

  • Tönerne Schicht des Bodens, auf den Boden gelegte Gruben, muss dichter und trennabstand von mindestens 20 cm andernfalls auftreten, wird der Verlust von Feuchtigkeit und Nährstoffe.
  • Die folgenden 25 cm einschläft und nährstoffreiche Dünger Mischungen.
  • Setzlinge Pflanzen auf eine Tiefe von 60 cm Dann produzieren reichlich Gießen mal in 7 Tagen vier Eimern Wasser.
  • Mit vegetativen Jungpflanzen (proroshennymi in Plastikbechern) handeln ähnlich. Um zu verhindern, dass Schäden an den Wurzeln, die Verpackung ordentlich schneidet.
  • Sämling-Trauben zusammen mit der Erde legen Sie das vorbereitete Loch. Für die richtige Bildung und Strumpfband Wein machen abzustützen. Wir setzen es in die Richtung, wo mehr Nieren.
  • In der Anfangsphase der junge Busch braucht in den Schatten, daher ist die Verwendung vorhandene Material, Z. B. Tüll oder umgedrehten Eimer, sooryjaem Carport. Bitte beachten Sie, Ausschiffung planen, Setzlinge Mitte Mai, wenn es bereits Nachtfröste sind grundsätzlich ausgeschlossen.

    In der Fortsetzung des Themas, wie man die Trauben im Frühjahr, es sollte angemerkt werden, entsprechend Schritt für Schritt Anleitung, für eine Woche bis zehn Tage zakalivaem pflanze. Wir nehmen es am Nachmittag an die frische Luft, aber nicht auf Zugluft und Sonneneinstrahlung. Für die Nacht nehmen zurück in den Raum.

    Im weiteren Busch braucht keine Behandlung. In diesem Zustand muss er stehen ohne zuschneiden bis zum nächsten Frühjahr. Außer Bewässerung, nichts tun müssen. Es sei denn aus der Notwendigkeit, im Falle der Bildung von Krusten, proryhlit Händen. Sollte es sehr vorsichtig, um nicht zu beschädigen noch das Wurzelsystem ist schwach.

    Wenn im Ergebnis der anhaltenden Regenfälle der Boden absetzt, muss die Erde Gießen, damit verhindert Exposition des Rumpfes.

    Pflege in Weingarten das erste Jahr

    Schützende Deckung helfen, schützen die Reben vor den starken Regenfällen und Volltreffer Sonneneinstrahlung. Es kann man aus unnötigen Tücher oder Stücke von Schiefer.

  • Der Boden braucht unbedingt Bodenlockerung und Bewässerung einmal in der Woche (bei starken Regenfälle) seltener. Unter jedem Busch müssen Sie Gießen Sie einen Eimer mit Wasser.
  • Obligatorisches Verfahren – zeitnahe Bearbeitung von Schädlingen.
  • August auf veredelten sajencah müssen Sie entfernen die oberflächlichen Wurzeln. Ausgegrabene Loch ermöglicht es den Stamm und die profunden Wurzeln Härten.
  • Mal in der Saison die Trauben braucht syperfosfatnoi Beifutter.
  • Im Herbst muss man ohne Reue die überflüssigen Triebe, der mächtigste von Ihnen zu schneiden und zu verlassen.
  • Wenn die Triebe gehen in das Wachstum (dies geschieht im Sommer), Sie müssen binden Sie.
  • Wenn alle es so machen, wie es in der Schritt für Schritt Anleitung, keine Probleme mit dem, wie man die Trauben im Frühjahr, nicht. Und im nächsten Jahr geschieht die Bildung der Trauben Busch. Bald junge Bäumchen erfreuen wird reichlich Ernte.

    Zusammenfassend

  • Um Fehler zu vermeiden, müssen Sie die Empfehlungen von erfahrenen Züchtern.
  • Gestartet auf der Stufe der Pflanzung Busch, statt die gewünschte Ernte gibt viele Probleme in der zweiten und den folgenden Jahren.
  • Wachsen die Trauben nicht schwer, aber unter der Bedingung der Einhaltung von elementaren Regeln, vor allem im ersten Monat. Shelter, moderate und rechtzeitige Bewässerung und sorgfältige Bodenbearbeitung Händen.
  • Wie man die Trauben im Frühjahr – Schritt für Schritt Anleitung mit Fotos für Anfänger

    Share Button

    Interessanter:



    Published inPost