Zum Inhalt springen

Wie man die Wüste schrittweise Bleistift


Wüste – die wunderbare Welt, wo ist sein Leben. Die Oberfläche der Erde scheint flach, aber tatsächlich darauf ein und Hügel und Mulden. Sand hat auch verschiedene Schattierungen. Hier und da bekommt seltsame Pflanzen, die fühlen sich sogar ohne Wasser. Zeichnen die Wüste – dies vermitteln die Besonderheiten der Landschaft, Pflanzen-und Tierwelt.



Artikel zum Thema:


Beginnen Sie mit einer geraden Linie
Die Wüste besser Buntstiften zu zeichnen. Denn Sie haben porträtieren großer Raum, das Blatt besser horizontal setzen. In der Wüste Skyline sichtbar von fast überall. Es ist mit Ihr und es sollte starten. Verbringen Sie etwa in der Mitte des Blattes, indem Sie es an den kurzen Seiten, horizontale Linie. In der ersten Phase verbringen Sie Ihren festen einfachen Bleistift.
Die Horizontlinie sollte nicht perfekt flach. Auf Ihr werden die Ausbuchtungen und Vertiefungen.

Hügel und Mulden
Der wind in der Wüste kommt es nicht so selten. Er trägt Massen von Sand von einem Ort zum anderen. Bilden sich Unebenheiten – sandige Hügel, die in manchen Regionen nennt man Dünen. Wanderdünen haben unterschiedliche Höhen. Bitte beachten Sie, dass auf dem Bild die Gegenstände, die sich näher an den Betrachter, scheinen größer als diejenigen, die befinden sich im hintergrund.

Auf der Oberfläche des Blattes, wo bereits eine Haarlinie Horizont, die nächsten Objekte befinden sich unter denen, die in der Ferne. Zeichnen Sie ein paar Dünen auf verschiedenen Ebenen. Ihre Darstellung in Form von stumpfen Winkeln, die Spitze nach oben schauen.
Spitze Ecken können Sie leicht abrunden. Sandige Hügel gezeichnet werden können und in Form von Bögen, konvex von denen Teile nach oben gerichtet sind.

Pflanzen und Tiere
Was wächst in der Wüste? In der Regel trockenen stacheligen Pflanzen, die sehr wenig Feuchtigkeit. Es kann sein saksayl – kleiner Baum mit krummen Stämmen. Wenn Sie zeichnen die amerikanische Wüste, dort an den Ort wird, zum Beispiel ein Kaktus. Ziehen Sie es einfach. Es kann nur eine Ovale, auf dem die Nadeln wachsen.

Doch, die Kakteen können nehmen die Bizarre Form, so dass der Raum für die Phantasie des Künstlers ist. Unter dem Busch sitzen kann eine kleine Schlange oder jemand von Nagetieren. Sie lassen in der Wüste und Karawane aus mehreren Kamelen.

Wie übergebe ich den Raum
Unabhängig davon, zeichnen Sie die Wüste vom einfachen Bleistift oder farbig, Sie müssen die Merkmale der Landschaft zu vermitteln. Dies geschieht am besten mit Hilfe von Schraffuren. Legt Striche in verschiedene Richtungen. Zum Beispiel, malen wanderdne können Sie die langen Linien, die nach unten divergierenden. Gut Aussehen und einen anderen Weg – über die gesamte Oberfläche überlagern Gruppe von Strichen, die in verschiedenen Richtungen.

Am Himmel ist genug, um ein paar von Linien, die parallel dem Horizont. Bäume und Tiere kann man einfach umkreisen weicher Bleistift. Vergessen Sie nicht, dass Gegenstände im Vordergrund erscheinen mehr hell und haben eine klare Gliederung. Objekte, die weiter vom Betrachter, erscheinen heller und haben ein paar verschwommene Konturen.

Wie man die Wüste schrittweise Bleistift

Source

Share Button

Interessanter:



Published inHandarbeitenPost