Zum Inhalt springen

Wie man ein Notizbuch mit den Händen 5 Minuten?


Natürlich, das Notizbuch im Shop kaufen, allerdings ist der Einsatz selbstgemacht ist viel schöner.




Für solche Handarbeiten brauchen Sie: Papier für den Drucker (die Anzahl der Blätter hängt von der Größe der Zukunft Notepad), Dünn und dicht Farbe Karton oder Kraftpapier für das cover, ein Stück farbigen Schnur 15-25 cm lang (genaue Größe hängt von der Größe des Notizblock), Kleber, Schere, Ahle.

Die Reihenfolge der arbeiten an dem selbstgemachten Notizbuch:

1. Bestimmen Sie die Blattgröße Notizblock. Messen Sie dazu ein Blatt des geliebten Notizblock oder Notebooks.

2. Aus Papier für Drucker schneiden Sie die Blätter für Notizblock entsprechend den Größen, bestimmte in Absatz 1 dieses Artikels. Jedes Werkstück Blattes muss ein doppeltes Blatt künftige selfmade-Notizbuch.

3. Aus Kraft-Papier oder dünner Pappe schneiden Sie ein cover für ein Notizbuch. Cover-Größe sollte auf 2-3 mm größer als das Werkstück Doppel-Blatt (siehe Punkt 2).

Um den Editor bequemer war, schneiden Sie das cover auf 5-7 cm länger und biegen Sie es, um eine Tasche (siehe Foto unten). Kleben Sie den Rand karmanchika oder oben und unten am Rand befestigen mit einem Tacker. In einer solchen Tasche können Sie legte eine Visitenkarte oder einfach nur der übliche Zettel mit den richtigen Daten.

4. Falten Sie die Blätter des Notizbuchs in einer Packung und legen Sie Sie in die Abdeckung. An der Stelle der Biegung mit einer Ahle bohren Sie vier Löcher, durch Sie hindurch fädeln Sie die Schnur und binden Sie die enden.

Notizblock bereit! Nun können Sie beispielsweise mit größerer Freundlichkeit verbessern Sie Ihre Fähigkeiten in der Fremdsprache, indem in ihm die Regeln und neue Wörter.

Wie man ein Notizbuch mit den Händen 5 Minuten?

Source

Share Button

Interessanter:



Published inHandarbeitenPost