Zum Inhalt springen

Wie man eine Eidechse Bleistift


Es scheint, schnelle schlanke Eidechse nie rotiert. Es ist sicherlich nicht so. Die Eidechse kann stehen und warten auf Beute, und pritaitsia, versuchen, die Gefahr zu vermeiden. Beim zeichnen von Eidechsen wichtig übergeben Sie die Kurve Ihres Körpers und eine charakteristische pose.



Artikel zum Thema:

Starten Sie aus dem Bogen
Wählen Sie die Position des Blattes – es kann vertikal, horizontal und sogar in einem Winkel. Bestimmen Sie, wo genau im Feld des Blattes wird Ihre Eidechse. Am besten wählen Sie einen Ort näher an der Mitte des Blattes. Zeichnen hatte muss etappenweise.

Zeichnen Sie einen Kreisbogen fest Bleistift. In diesem Fall ist es besser, wenn es eine unregelmäßige Form, so dass der Zirkel Sie nicht brauchen. Dieser Bogen wird durch die Linie des Rückens Ihres Objektes. Achten Sie auf die Teile des Körpers Eidechsen. Es hat einen ziemlich großen Kopf, einen langen Körper und einen langen Schwanz. Die Kurve teilen sich etwa halbieren. Ein Teil – Kopf und Rumpf, die zweite – Schwanz.
Sie können sofort den Kopf und den Körper zu skizzieren. Kopf fast rund, der Körper ist lang Oval. Verbinden Sie Sie fast gerade Linie mit Rücken und konkav – aus dem Bauch.

Richtung der Füße
Ermitteln Sie, wie Ihr iasherki sind die Beine. Auf der Zeichnung ist in der Regel gesehen, zwei oder drei Beine, je nach Blickwinkel. Werden kann, ist das vierte Stück. Die vorderen Beine beginnen fast vor den Kopf, die hinteren beginnen am selben Punkt, und dass Schwanz. Die Führungen gehen müssen schräg zum Bogen. Linie machen Sie länger, dann überflüssig gereinigt werden können.
Es ist wichtig, dass der Spitze Winkel zwischen dem vorderen Fuß und der Bogen war näher an den Kopf, und zwischen dem Bogen und dem hinteren Bein – aus dem Schwanz.

Zeichnen Sie den Oberkörper
Aus dem Schwanz, verbringen Sie noch einen Bogen. Haben Sie so etwas wie allmählich wachsenden Stecker. Die divergierenden enden verbinden sich glatte Linie. Zeichnen Sie die Beine – Sie haben die Eidechsen ziemlich dick, fast nicht gebogen und enden mit langen Spitzen Fingern. Die Linien müssen nicht perfekt glatt.

Augen, Nasenlöcher, Schuppen
An der Oberseite des Kopfes zeichnen Sie einen kleinen Halbkreis, und darin – schwarze Fleckchen. Das zweite Auge bei den Eidechsen in der Regel auf den Bildern nicht sichtbar ist. Betrachten Sie das Foto oder Live hatte, werden Sie sehen, dass Ihr ganzer Körper mit Schuppen bedeckt. Am Kopf und am Rumpf sind größer, auf dem Schwanz und den Beinen – ganz klein.

Zeichnen Sie in mehrfacher Hinsicht. Zum Beispiel, verbringen Sie mehrere parallele Wellenlinien vom Rücken auf den Bauch. Je näher an den Schwanz – desto feiner ZickZack und desto näher der Abstand zwischen den Linien. Sie verfolgen jede einzige flocke getrennt, bedeckte den Körper der Eidechse benachbart Kreisen.

Wenn Sie einen sehr weichen Bleistift, Skalen gezeichnet werden kurzen geraden Strichen, selten auf den Körper und Kopf und sehr feinen und dichten auf der Spitze des Schwanzes und der Pfoten. Zeichnung oder Skizze kann durch Haken, auf dem die Eidechse sitzt oder mehreren Grases.

Wie man eine Eidechse Bleistift

Source

Share Button

Interessanter:



Published inHandarbeitenPost