Zum Inhalt springen

Wie man eine Lilie aus Fimo


Mit Lilie aus Fimo muss ein wenig basteln, aber die Hauptsache, das Prinzip zu verstehen, um Sie weiter Probleme mit der Schaffung der Blume entstanden. Das Endergebnis ist eine sehr realistische schöne Lilie.



Artikel zum Thema:

Die Frage «wie machen die Maske Schlange Drachen(3x golovyi) mit Ihren Händen ja und improvisiert» – 1 Antwort

Sie benötigen

  • Polymer Clay, ein Messer, eine Nadel oder Ahle, Flasche oder Glas-Nudelholz, Pinsel und wasserfarben, eine Büroklammer.

Anleitung

1
Nehmen Sie ein kleines Stück Ton. Besser, einem beige oder weißen Ton, um Lilia stellte sich heraus, mehr Natürliche.

2
Rollen Sie den Ton mit Hilfe von Nudelholz in eine dünne Folie. Aber zu Dünn nicht zu empfehlen, sonst wird mit einem Blatt hart arbeiten.

3
Mit Hilfe der Nadel planen Sie die Form der Blütenblätter (6 Stück). Drei Blütenblätter müssen größer sein als die anderen drei. Kleinere Blütenblätter werden Sie näher zu festigen tychinkam.

4
Tragen Sie auf jedes Blütenblatt einer Nadel rebristost. Es ist erwähnenswert, dass Natürliche Lilien nicht über diese textur, aber auf einer Polymer-Blume wird es perfekt Aussehen!

5
Hier sind die Blütenblätter ergeben.

6
Der zentrale Teil der Blütenblätter der Lilie in gelb lackiert, sind die braunen “Sommersprossen”. Dies kann man neu auf unserer Blume mit Hilfe der Aquarellmalerei.

7
Die arbeiten an dem inneren Teil der Lilien. Schneiden Sie die Staubgefäße und Stempel aus einem flachen Blatt Ton. Machen Sie den Stößel ein wenig dicker, malen Sie die Spitze der Farbe Braun.

8
Mit dem Nähen Falten Sie die Ränder nach innen von kleinen Blütenblättern. Bereiten Sie eine Büroklammer – glätten Sie das Ende. Auf eine Büroklammer befestigt wird Lilia.

9
Bleibt alle Elemente der Blume zusammen. Lilia aus Fimo ist fertig!

Wie man eine Lilie aus Fimo

Source

Share Button

Interessanter:



Published inHandarbeitenPost