Zum Inhalt springen

Wie man eine Maniküre zu tun mit Schwamm


Vor dem auftragen von Decklack auf Ihre Nägel erforderlich ist sorgfältig vorzubereiten. Davon hängt es ab, wie viel Qualität wird das Ergebnis sein, wie viel es dauern wird, wie sich die Beschichtung. Maniküre mit Schwamm ausgeführt werden kann wie mit einem Stück Schaumstoff und einem Schwamm für make-up.



Maniküre getan, einen Schwamm, sieht beeindruckend und stilvoll. Vor allem, wenn der richtige Ansatz, um den Prozess Ihrer Erstellung. Erfordern keine großen Mengen an Zeit und Mühe, aber auch besonderen Fähigkeiten. Maniküre mit einem Schwamm machen kann sogar ein Anfänger.

Die notwendigen Materialien und Werkzeuge

Um eine Maniküre mit einem Stück Schaumstoff, müssen Sie ein paar grundlegende Werkzeuge und Materialien:

• den Schaumstoff (z.B. einen Schwamm für make-up-Schwamm oder Spülmittel);

• orange-Stick;

• Palette;

• ein Blatt Papier;

• mehrere Lacke einer Konsistenz;

• schützende Beschichtung für die Maniküre;

• Fettcreme.

Bevor Sie an das Design, müssen Sie gründlich vorbereiten Nägel. Entfernen Sie Sie mit einem öligen Glanz, und schieben Sie die Nagelhaut, Polieren der Nagelplatte. Lesen Sie die Grundlage für Nagellack oder Klarlack. Um nicht otkrasit die Haut um die Nägel, wird empfohlen, tragen Sie eine Fettcreme.

Turn-basierte Technologie für die Ausführung der Maniküre mit Schwamm

Befeuchten Sie den Schwamm oder Schaum mit Wasser. Drücken Sie unbedingt. Dabei wird das Material sollte feucht bleiben. Um eine helle Maniküre, tragen Sie die Lacke direkt auf den Schwamm oder Schaumstoff, mehreren horizontalen oder vertikalen Strichen. Drücken Sie den Schwamm zunächst auf ein Blatt Papier, um die überschüsse auszugleichen, und dann auf den Nagel. Für jedes Fingers erforderlich, den Lack auf den Schaumstoff jedes mal aufs neue. Dies sorgt für Lebendigkeit der Farben und die Gleichmäßigkeit der Farb-übergang.

Damit der Farbton auf den Nägeln war nicht zu hell, Lacke auftragen auf die Palette, dann maknite Ihnen in einem nassen Schwamm oder Schaumstoff. Danach drücken Sie das Material auf den Nagel. Keine Notwendigkeit, viel Druck auf den Schwamm, sonst Verschmieren die Beschichtung, das Endergebnis ruinieren.

Nachdem das Design trocken ist, ist es wünschenswert, eine schützende Beschichtung für Nagellack oder Klarlack. Das ist mein Tipp: nehmen Sie das Design, machen es widerstandsfähig und glänzend.

Eine Alternative Möglichkeit

Damit machen Nägel mit einem Schwamm oder Schaumstoff, können Sie auch eine andere Methode verwenden. Bereiten Sie Ihre Nägel zu Maniküren, tragen Sie die Basis, lassen Sie es trocknen. Legen Sie ein paar der Lacke direkt auf die Nägel vertikalen oder horizontalen Streifen. Bis der Lack getrocknet ist, Tupfen Sie Sie mit einem feuchten Schwamm. Wenn das Design trocken ist, überziehen Sie ihn Decklack-Beschichtung für Nagellack.

Lucky sollte sich nicht nur auf Konsistenz, sondern auch in der farblichen Kombination. Zum Beispiel, originell und stilvoll Aussehen eine solche Kombination:

• weiß und schwarz;

• schwarz und rot;

• rot und rosa;

• gelb und orange;

• gelb und rot.

Wie man eine Maniküre zu tun mit Schwamm

Source

Share Button

Interessanter:



Published inNagelpflegePost