Zum Inhalt springen

Wie man eine Person auf einem Pferd


Mensch, der sitzt auf dem Pferd, und umso mehr springt, ist immer wieder eine unerklärliche macht. Wie porträtieren eines solchen Reiters, ohne dass komplexe Kunsttechniken?




Sie benötigen

  • – Blatt Querformat
  • – Bleistift
  • – Radiergummi

Anleitung

1
Zeichnen Sie ein großes Rechteck – der Rumpf des Pferdes. Diagonal nach Links vom großen Rechteck zeichnen Sie ein kleines Rechteck – den Kopf des Tieres. Nun verbinden Sie die geraden Linien sind die oberen und unteren Ecken der Rechtecke, die einander nahe sind. So zeichnen Sie den Hals des Pferdes. Zeichne die Beine das Tier. Die Rechte vordere zeichnen Sie eine geschwungene Buchstaben «C». Mit der rechten zeichnen Sie den linken Fuß Diagonal nach Links ausgestreckten. Die hintere linke Bein ziehen Sie nach rechts und zeichnen Sie die hintere Rechte Bein. Zeichne den Schwanz des Pferdes.

2
Über die Mitte des großen Rechtecks zeichnen Sie den Oberkörper der Person. Zuerst zeichnen Sie ein Rechteck, das vertikal. In der Mitte der oberen Grenze des Rechteck-zeichne den Kopf in Form eines Ovals. Zeichnen Sie die Hand des Reiters. Verbringen Sie parallele Linien knapp über dem Niveau des Kopfes. Zeichnen Sie eine zweite Hand polysognytoi. Die geballte Faust muss sich an der Grenze von Hals und Rücken des Pferdes. Zeichne die Beine der Person. Durch den ganzen großen Rechteck streichen Sie ein wenig gebogene parallele Linien.

3
Machen Sie Bilddetails. Auf dem Kopf des Menschen zeichnen Sie einen Hut in Form eines Dreiecks mit konkaven Seiten nach innen. Teilen Sie die Kappe von horizontalen Linien. Zeichnen Sie die Augenbrauen fettig kurzen Strichen, unter den Augen Ovale Form mit Spitzen Kanten. Zeichnen Sie die Nase Linie mit tuberkelbazillen. Unter der Nase zeichnen Sie eine vertikale kurze Striche – Schnurrbart des Menschen. Einen kleinen Bogen zeichnen Sie den Mund.

4
Streichen Sie die senkrechten Striche, die Darstellung der Bart. Die Ohren schließen Sie die Fortsetzung der Kappen mit Runden Kanten. Zeichnen Sie den Mantel mit Falten. Rüstungen zeichnen sich durch klare Linien, die Darstellung der geometrischen Formen. Kurze ärmel Kettenhemd zeichnen Wellenlinien mit kleinen Schritten, die sehr nah zueinander angeordnet sind. An den Händen Handschuhe zeichnen Sie die Ellbogen in Form eines Lappens. Rüstung an den Beinen zeichnen Trittsteine.

5
Pferde zeichnen Sie die Ohren, Augen und Nasenlöcher. Erwähnen Sie, dass der vordere Teil des Tieres bereits, als der Obere Teil des Kopfes. Mähne und Schwanz zeichnen Sie Linien, konvergent Spitzen enden nach unten. Hufe trennen Sie horizontale Linien über die Breite der Beine des Tieres. Sorgfältig verteilen Sie die Proportionen des Menschen und des Pferdes.

Wie man eine Person auf einem Pferd

Source

Share Button

Interessanter:



Published inHandarbeitenPost