Zum Inhalt springen

Wie man eine Rose aus Fimo


Fimo wird Häufig für die unterschiedlichsten Produkte. Zum Beispiel kann dieses Material zu blenden Farben. Versuchen Sie, mit Ihren Händen eine Rose herzustellen.



Artikel zum Thema:

Die Frage «wie machen die Maske Schlange Drachen(3x golovyi) mit Ihren Händen ja und improvisiert» – 1 Antwort

Mode Rose aus Fimo – das ist ein Recht mühsames Geschäft. Aber das Ergebnis wird Sie unbedingt erfreuen – solche Rosen nicht schlechter wahren.

Rose aus Fimo

Für den Betrieb benötigen Sie das Material, aus der eine Blume zu tun, und dick der Draht ist grün. Sie dienen stebelkom. Bildhauerei beginnen mit Blütenblätter der Rosen auf halbem Weg. Dazu Rollen dann einen kleinen Ball und machen aus ihm eine dünne Schicht, die dann aufgerollt in Form eines Lappens. Seine äußeren Kanten ein wenig besser abgetrennt werden kann, um die Blume Natürlichkeit. Als Nächstes müssen Sie die nächste Blütenblatt und sorgfältig legen Sie Sie auf die Vorherige. Anwenden müssen von unten gut befestigen Details. Wenn Sie bereit zur 2 Lappens, die Sie tragen, können Sie auf den Draht. Und dann verankert werden alle anderen Blütenblätter, nicht zu vergessen, den Rand jeder von Ihnen otgibat. Aus grüner Tonerde zu tun Kelchblätter, die von unten befestigen Rosen. Bleibt die Teile verbinden, und die Rose ist bereit.

Herz aus Rosen

Zu sammeln Herz aus Rosen, benötigen Sie die folgenden Materialien und Werkzeuge: Fimo in verschiedenen Farben, Basis-Oase, ein dicker Draht, einen Seitenschneider oder eine gute Schere, teip-Band (Sie können kaufen in der floristischen Salons), Rundzange und Kleber.

Um ein Herz aus Rosen herstellen, zuerst wird jede Blume individuell aus dem Technologie, was oben beschrieben wurde. Rosen besser machen in verschiedenen Größen. Dann beginnen in der Herstellung der Blätter. Dazu nehmen Sie die grüne Ton und Rollen Sie in Kugeln in verschiedenen Größen. Für das auftragen der Farbstreifen können spezielle Werkstücke mit einem charakteristischen Relief. Grüner Ball rollte aus diesem Ausgangsmaterial, geben ihm die Form des Blattes und drücken Ton, um die Adern blieben. Jetzt mit Klebstoff zu befestigen, ein Stück Draht zum fertigen Blatt. Die Länge des Drahtes kann jede in Ihrem Ermessen.

In dieser Phase müssen Sie auszutrocknen und Rosen, und Blätter. Dies macht die invertierten Verlegung von Kartons von Pralinen. So Erzeugnisses nicht knittern und nicht verderben sein Aussehen.

Jetzt am Ende des Drahtes zu tun eine kleine öse mit dem kryglogybcev und fügen Sie den Draht in die Mitte der Rose, Schonung der Blume. Schleife muss sich innerhalb der Blütenblätter. So legen Sie den Draht in alle fertige Rosetten.

Für den Stamm nehmen Sie den Draht auf die gewünschte Länge. Zum verbinden von Stiel und Blatt, muss primotat Sie zueinander teip-Band. Für den Anfang, schneiden Sie die gleiche Länge wie wird bei des Schaftes und Strecken für beide enden, um Sie zu klebrig. Die gleiche Prozedur durchgeführt und mit dem Rest der Rosen.

Bei der Montage des Herzens ist wichtig, um die Farben ließen sich gleichmäßig und gab es einen leeren Raum. Jede Rosette kleben sollte ordentlich in einer Oase. An den Rändern Grundlagen der Blumen zu platzieren, so dass Sie es vertuscht. Zur besseren Fixierung auf der Basis von Draht-Stiel empfehlen wir Tauchen in den Leim. Indem Sie große Blumen auf einer Oase, jetzt sind kleinere Rosen. Das Ergebnis sollte ein schönes Herz aus Rosen.

Wie man eine Rose aus Fimo

Source

Share Button

Interessanter:



Published inHandarbeitenPost