Zum Inhalt springen

Wie man eine Zeichnung auf Leinwand


Verwendung der Leinwand ermöglicht Kreuzstich oder gobelenovym Naht auch sehr komplexe Muster auf einem Stoff. Allerdings ist jeder angehende Stickerin unweigerlich mit der Frage konfrontiert, wie in diesem Fall mit der Zeichnung. Muss ich diese übersetzen in das Gewebe ein und wie gehe ich am besten vor? Die erfahrenen Facharbeiter in der Regel sticken nach Schemata und Zeichnung vertragen nur dann, wenn das Bild sehr groß und hat viele kleine Details und feine Farbübergänge.



Sie benötigen

  • – Monogram;
  • – Drucker;
  • – Wachspapier;
  • – Kohlepapier;
  • – Pauspapier;
  • – Eisen;
  • – Kugelschreiber oder Bleistift.

Anleitung

1
Bevor Sie loslegen, überlegen Sie, ob Sie benötigen, um zu transportieren Abbildung. Wenn es unkompliziert und ohne subtilen Farbübergängen, versuchen Sie sticken es nach dem Schema. Teilen Sie die identische Muster auf die Quadrate in der Höhe und in der Breite. Es ist ratsam, zu Anfang jede Farbe mit der Linie übereinstimmt. Übertragen Sie die Zeichnung nur dann, wenn man die Maschen nach dem Schema aus irgendeinem Grund nicht funktioniert.

2
Übertragen Sie die Muster auf das Gewebe gibt es mehrere Möglichkeiten. Sie unterscheiden sich nicht wesentlich von denen, die Sie überweisen ihn auf das Tuch. Stimmt, die Methode der Abscheidung oder proshivaniia Konturen der Zeichnung in diesem Fall anzuwenden, ist sinnlos. Die Leinwand hat eine eher lockere Struktur, so dass eine sehr dünne Graphit oder Kreide Pulver einfach vysyplutsia durch die öffnungen, und die Naht Kurven geben Konturen. So ist es besser, die Kohlepapier oder drucken Sie die Muster direkt in das Gewebe.

3
Für die übersetzung durch das Kohlepapier übertragen Sie zuerst das Muster auf Transparentpapier. Schneiden Sie ein Stück der gewünschten Größe auf der Leinwand. Legen Sie das Kohlepapier auf ihn Sonderlackierung Partei zu Hause, und oben — das Transparentpapier mit der Zeichnung. Muster sollte sich in der Stellung, in der er auf Stickerei. Cleave die ganze Konstruktion mit Stiften oder Klammern, damit die Schichten nicht nach Hause. Ziehen Sie alle Linien der Zeichnung oder nur die wichtigsten. Die kleinen Details, die werden nicht taucht, kann man nicht auftragen.

4
Zum ausdrucken benötigen Sie das gewachste Papier. Sie kann in den Läden kaufen, in denen waren verkauft werden für Büros. Schneiden Sie ein Stück Leinwand der Größe A4. Bestimmen Sie, wo man Ihr die linke Vorder und Seiten. Schneiden Sie ein Blatt Wachspapier gleichen formats. Hängen Sie es zu Hause und richten Sie die Scheiben schneiden. Die glänzende Seite des Papiers muss in Kontakt mit der Schattenseite der Leinwand. Bügeln Sie alle das warme Eisen. Gebügelt werden müssen, solange die Leinwand nicht Wachs aufgeweicht ist. Trim Kanten, aber nicht razediniaite Schichten. Legen Sie die resultierende «Blatt» in den Drucker ein, ohne von ihm die Blätter Normalpapier. Das Bild muss otpechatatsia auf Leinwand. Drucken Sie die Zeichnung und lassen Sie ihn trocknen. Nach dem trocknen trennen Sie das Gewebe und Papier.

Wie man eine Zeichnung auf Leinwand

Source

Share Button

Interessanter:



Published inHandarbeitenPost