Zum Inhalt springen

Wie man einfache Futterhäuschen für die Vögel


Um die Vögel helfen mit der Bewältigung der winterlichen Kälte, die wir tun können, um Ihnen eine bequeme Futterkrippe, die aufgehängt werden können im Park, auf dem Land oder sogar auf dem Balkon seiner Wohnung.



Artikel zum Thema:

Die Frage «was wäre, wenn man Wasserstoffperoxid?» – 1 Antwort

Sie benötigen

  • – Sperrholz 5 mm, 0,5 qm;
  • – Sperrholz 3 mm, 0,5 qm;
  • – Schuh-Nägel;
  • – selbstschneidende;
  • – brussok Holz 20 x 20 mm – 3 M. Pogue;
  • – Linoleum 0,5 qm;
  • – ölfarben 0,5 kg;
  • – Leim wasserfest;
  • – Werkzeugsatz.

Anleitung

1
Bereiten Sie das Werkstück für die Herstellung von Feeder. Zuerst Sägen Sie die Säge aus Sperrholz Rechtecke. Ein Rechteck aus Sperrholz 5 mm ist der Boden. Zwei andere ist ein Flügel für das Dach der Futterkrippe. Machen wir den Boden in der Größe 300 mm x 250 mm und zwei Platten für das Dach – 180 mm x 300 mm. Behandeln Sie mit einer Feile Anfasen.

2
Sorgfältig malen Sie die Billet-ölfarbe von allen Seiten. Dies schützt Sie vor aggressiven Umwelteinflüssen. Stellen Sie ein Produkt trocknen.

3
Inzwischen engage in Vorbereitung bruskow für den Rahmen. Säge sah brussok 20 x 20 (für diese und jede andere brussok angemessenen Größe, aber dann müssen Sie selbst zählen die charakteristischen Größen nach dem Schema) auf die Teile: 260 mm – 5 Stück; 250 mm – 4 Stück; 180 mm – 8 Stück; 150 mm – 4 Stück 150 mm Details sollten zapilivat mit einem Winkel von 34 Grad und 56 Grad. Die restlichen Details zapilivautsia unter einem Winkel von 90 Grad. Behandeln Sie mit einer Feile Anfasen. Malen Sie die empfangenen Einzelteile und trocknen lassen.

4
Bereiten Sie die Unterlage Futternapf auf den Boden aus Linoleum. Schneiden Sie ein Rechteck 260 mm x 210 mm.

5
Wie man einfache Futterhäuschen für die Vögel? Jetzt vorbereiten müssen Rahmen Futterhäuschen zu montieren. Dazu werden öffnungen und Sitzplätze. Bohrer 2-3 mm najivim Sitzplätze für die Schrauben und 3-5 mm Bohrer werden die Löcher für die durchgehende Fixierung der Teile. Machen die öffnungen entsprechend dem beiliegenden Schema. Um Verwirrung zu vermeiden in Elementen, hier sind Ihre Optionen: Detail 1 – 4 Stück – 250 mm; Einzelteil 2 (mit zapilami Winkel) – 4 Stück – 150 mm; Einzelteil 3 – 4 Stk. – 260 mm; Einzelteil 4 – 1 St. – 260 mm.

6
Weiter, machen Stand-futtertröge. Es ist bruski auf 180 mm. Machen 203 mm Bohrer mit beiden Seiten jedes Balkens Ansätze für eine Schraube in eine Tiefe von 10 mm.

7
Sammeln Rahmen futtertröge. Details verpfänden Schrauben und obyvnymi Nägeln. Beginnen wir mit dem oberen und unteren Rahmen. Handeln nach dem Schema.

8
Stellen wir die erhaltenen oberen und unteren Rahmen Teile auf Stand 180 mm. Handeln nach Schema-Montage. Das Ergebnis ist das Hauptgehäuse.

9
Übrig vorbereiten Gerüst für das Dach. Handeln nach Schema-Montage. Für die Befestigung der Details 4 nach der Stelle kann man aufbohren der Bohrung für die Schraube. Dies ist notwendig, da verpfändet Nelken Bogen kann brechen. Detail 4 – Dachziegel ist der Futterkrippe. Es hat bereits Ansätze für die Schrauben. Detail 4 bietet zusätzliche Torsionssteifigkeit Steifigkeit. Installieren Sie es brauchen rombikom. Sie nicht ganz genau passt mit dem Winkel des Daches, aber schließen wird der Raum zwischen den Platten aus Sperrholz auf dem Dach und mit etwas Glück ist es möglich, auch Nelken gestoßen, wenn wir das Dach zu legen.

10
Jetzt mit dem Schuh-Nägel befestigen Unterseite an seiner Stelle, nach innen prikleim Linoleum. Oben nastelem das Dach aus dünnem Sperrholz. Alle Sperrholz Stücke sind obyvnymi Nägeln. Punkt die Lage des Nagels ist nicht prinzipiell, aber es ist besser, zu Streben Positionierung Nelken auf die Mitte des Balkens.

Wie man einfache Futterhäuschen für die Vögel

Source

Share Button

Interessanter:



Published inHandarbeitenPost