Zum Inhalt springen

Wie man Gemüse


Die Gaben der Natur – Gemüse und Obst – ein beliebtes Motiv und die unentbehrlichen Attribute des klassischen Stilllebens. Sie inspirieren ehrwürdigen Künstler, die zum erstellen von Luxus-Meisterwerke und Protozoen dienen Lehrbücher für diejenigen, die gerade erst anfangen, die ersten Schritte in der Malerei, durch seine einfache, klare Form, mit der du ganz bequem das erste zeichnerischen Fähigkeiten. Mit saftigen natürlichen Färbung und eine Vielzahl von Texturen, Gemüse und Obst sind unverzichtbar bei der Ausbildung malerischen Techniken und der Arbeit mit Farbe.



Sie benötigen

  • – Aquarell-Papier;
  • – Bleistift, Radiergummi;
  • – Aquarell malen und Rundbürste mit einem mittleren Durchmesser.

Anleitung

1
Vor dem zeichnen sollten Sie sich für Gemüse, die Sie wollen zu porträtieren. Was für eine Form er? Wenn die Form kompliziert ist, dann definieren Sie über ein einfaches Formular, in das Sie eintragen können. Zum Beispiel, radieschen passt in Kreis-oder Oval – skizzieren Sie diese geometrischen Formen auf dem Papier.Unter Rückgriff auf die Form der Natur, machen Sie, die Wärmedämmung Kreis natürlichere Form – Unebenheiten, die Erweiterung der Spitze der Pfahlwurzel bei Verengung der Schwanz. Pririsyite langen, Gebogenen Schwanz laub und Blätter. Die Blätter können Sie zeichnen, unter Zugrundelegung der gebogene Zungen Ellipsen und Dreiecke, die Sie tun müssen wellenförmige Konturen, sondern auf die Mitte der Blätter porträtieren die dicken Adern.

2
Rüben gezeichnet Weise ähnlich dem oben beschriebenen. Stimmt, Rüben größer als radieschen und oft hat eine falsche oder komplizierte Form. Zum Beispiel, einige Ihrer Wurzeln erinnern können Herz.

3
Zum zeichnen von Bogen Entschuldigung wieder auf die Hilfe eines Kreises oder eines Ovals. Dann passen Sie dieses Formular aus, pririsovav breitere Flanken im unteren Teil des Kolbens. Oben fügen Sie die gezackte Linie der Basis, wo wachsen die grünen Triebe von Zwiebeln und schließen Sie es an einer glatten Linie mit einem Kreis-die Grundlage.Zeichnen Sie selbst die langen Triebe perevidnymi Figuren. Unten an der Basis Glühbirnen zeichnen Sie kleine Saiten-Wurzeln. Nach zwiebelform tragen Sie eine dünne Striche imitieren die textur seiner Oberfläche.

4
Für Karotten zeichnen Sie stark gestreckten Ellipse. Ein Ende ist ein wenig erweitern, und die zweite – etwas einzuschränken und pririsyite zu ihm schlanke Pferdeschwanz. An das Breite Ende legen Sie das abgeschnittene Tops in Form eines Trapezes mit Zick-Zack-Linie der Gründung. Kurz dreifachen oder doppelten Strichen zeichnen Sie eine etwas «haarige» Oberfläche Karotten.

5
Kohl, obwohl und hat eine abgerundete Form, die kompliziert in der Ausführung, vor allem, wenn seine Blätter werden nicht gesammelt in einem engen Kopf. Beschriften Sie Kreis auf dem Papier – die Grundlage für das Bild von Kohl. Im oberen Teil des Kopfes zeichnen Sie einen kleineren Kreis ist eine Rosette, gebildet Wipfeln der reduzierten inneren Blätter.Teilen Sie die grundrunde weichen abgerundeten Linien in mehrere Teile, der Darstellung der äußeren Schichten der Blätter. Zeichnen Sie, wie Sie nach außen gewickelt. Die Ränder der Blätter machen Sie gewellt (überbackene).

6
Malen Gemüse besser Aquarellfarben Reinigungsstäbchen Grundfarbe Gemüse und verdunkelt ihn in den Schatten. Für die Bildung Flare lassen Sie einfach die unberührte weißes Papier. Für Topper verwenden Sie mehrere Schattierungen von grün, stellte sich heraus, dass die Zeichnung realistisch und malerisch.

Wie man Gemüse

Source

Share Button

Interessanter:



Published inHandarbeitenPost