Zum Inhalt springen

Wie man mit kindlichen Lüge


Zum ersten mal mit der Tatsache, dass das Kind lügt und Gols, begegnen wir, wenn ein Kind ist zwei Jahre alt. In diesem Alter beginnt das Kind zu verstehen, dass, wenn Sie Lügen, können Sie nicht erfüllen, was Sie von ihm wollen. Und wenn das Kind brach die Vase oder sonst irgendwie verschuldet, die ganze Schuld kann nur zur Weitergabe an die Katze.



Eigentlich Baby-Lüge in einem Kind gebildet lange vor zwei Jahren. Sie Ihren Ursprung in der kindheit, wenn das Kind weint nur, um meine Mutter sehen, und nicht, weil er etwas will. Und von einem frühen Alter das Kind erhält die gewünschte, D. H. auf erstes schreit, Mutter kommt und versucht, die Ursache zu verstehen weinend, verbringt mit Ihrem Kind genügend Zeit. In der pädiatrischen Kopf fixiert Regel «betrogen – habe».

Das Kind wächst und beginnt, veranstalten Sie Wutanfälle im Shop. Seine ganze Erscheinung, er zeigt, dass ohne diese Portable ihm das Leben nicht mehr süß. Das ist auch der Trick der kleinen Tyrannen. Er begreift, dass ruhig tun könnte, ohne Spielzeug, aber um es zu erhalten, müssen Sie vor den Eltern so tun und leiden darzustellen.

Was tun wir, wenn wir das Kind auf Täuschung? Zwingen zu bekennen, wenn alle, damit Baby “von unten” dient. Jetzt erkennt er, dass Lügen das nächste mal müssen Sie mehr subtil. Leider sind im Moment niemand gelernt otychivat von Lügen weder Erwachsene noch Kinder. Wir alle Alter, in unterschiedlichem Maße. Aus egoistischen ob Beweggründen, oder aus edlen – wir immer noch die Unwahrheit sagen. Zu kämpfen mit der kindlichen Lüge ist gleichbedeutend mit dem Kampf gegen Windmühlen. Aber um eine Situation zu verlassen und ohne Ihre Kontrolle nicht notwendig.

Anstatt zu fangen Babys an jedem Tricks, versuchen Sie, ihn zu unterrichten unterscheiden «gute» Lüge von den «schlechten». Muss das Kind verstehen die Grenze des erlaubten. Es ist eine Sache – um zurückzuhalten den Eltern die Wahrheit darüber, welches Geschenk am 8. März die Kinder bereiteten Ihren Müttern, um eine überraschung zu machen. Und eine ganz andere – Mama verstecken Goldring und so tun, dass du nicht weißt, wo es ist.

Sie müssen verstehen, dass der erste unschuldige und naive kindische Falschmeldung – das ist noch kein Grund zur Panik und entschlossenes handeln. Bei einigen Völkern, im Gegenteil, es wird angenommen, dass Kinder Lügen ist ein Zeichen für eine gute Darstellung und die richtige Entwicklung der Phantasie bei Kindern. Es kommt also vor allem, einen Mittelweg zu finden, und nicht die Aufmerksamkeit auf das Problem der übermäßigen Aufmerksamkeit, und auch nicht die Gelegenheit entgehen lassen, beeinflussen Kind im Kindesalter.

Bevor Sie angenommen werden, zu kritisieren und zu erziehen, Kind, denken Sie noch einmal über sein Verhalten in Bezug auf ihn. Denn eine der häufigsten Ursachen der Lügen – mangelnde Aufmerksamkeit seitens der Erwachsenen. Das Kind will besser erscheinen, als er ist, in der Hoffnung, Sie einfach verdienen Ihr Lob.

Wie man mit kindlichen Lüge

Share Button

Interessanter:



Published inKinderPost