Zum Inhalt springen

Wie man mit Sodbrennen während der Schwangerschaft


Mit diesem unangenehmen Phänomen, wie Sodbrennen, steht fast jede werdende Mutter. In der Regel Sodbrennen wird in der zweiten Hälfte der Schwangerschaft nach 20 Wochen. Einige Frauen beklagen sich über Ihr Aussehen fast seit Anfang der Schwangerschaft, andere nicht konfrontiert mit Sodbrennen überhaupt.



Anleitung

1
Vor allem, wenn während der Beginn der Schwangerschaft stören Sodbrennen, sollten einen Arzt aufsuchen, der wird wahrscheinlich geben Empfehlungen und verschreiben Medikamente.
Auch sollte darauf geachtet werden, über die Vorbeugung. Es gibt ein paar Allgemeine Regeln, die Beobachtung, dass kann verhindern das auftreten von Sodbrennen.

2
Kleine Portionen. Die zunehmende Größe der Gebärmutter hebt die inneren Organe, drückte Sie. Die gewohnte Menge an Nahrung erweist sich als zu groß und über-es, zusammen mit dem Magensaft, fließt zurück in die Speiseröhre, die bewirkt, dass ein brennendes Gefühl, übelkeit, Schmerzen und manchmal sogar Erbrechen.

3
Die sorgfältige Auswahl der Produkte. Saure Nahrungsmittel führt in der Regel zu einer erhöhten Säuregehalt des Magensaftes und als Folge zur Entstehung von Sodbrennen. Sie sollten auch vermeiden, Essen große Mengen von Schokolade und anderen Süßigkeiten, grüner Tee auf nüchternen Magen, auftreten von Sodbrennen auslösen können, die die Verwendung von starken schwarzen Tee, fettigen oder frittierten Lebensmitteln.

4
Die Neigung zu Sodbrennen tritt in der zweiten Hälfte der Schwangerschaft auch aufgrund der Schwäche der Muskeln Runde, zu deren Zahl gehört auch der Schließmuskel des Magens, und kann es jetzt nicht komplett Zusammentreffen. Somit Magensaft in die Speiseröhre gelangt. Faulenzen, wählen Sie die Position des Körpers, bei dem das Gehäuse angehoben, D. H. die Stellung liegend. Unter den Rücken gesetzt werden kann ein paar Kissen oder gerolltes Kissen eine Decke.

5
Neutralisieren die Wirkung von Säure können einige Lebensmittel: rohe Karotten, Milch, geröstete Sonnenblumenkerne. Gut immer eine Flasche stilles alkalische Mineralwasser. Eine gewisse Erleichterung bringen kann auch heißes Wasser, in kleinen schlucken getrunken.

6
Von solchen radikalen Mitteln wie Tabak-Asche oder geschiedene backnatron in Wasser, aufgegeben werden.
Die Schwangerschaft ist eine erstaunliche Zeit im Leben einer Frau, und der Körper neigt dazu, sich unvorhersehbar Verhalten. Manchmal mit Sodbrennen zu bewältigen helfen, eine völlig unerwartete Produkte, die gemäß der Logik, Sodbrennen verstärken sollen. Zum Beispiel, einige Frauen sagen, dass Ihnen gegen Sodbrennen geholfen, äpfel, Mandarinen, Grapefruit und so weiter.

Wie man mit Sodbrennen während der Schwangerschaft

Share Button

Interessanter:



Published inKinderPost