Zum Inhalt springen

Wie man Motorrad


Zeichnen Sie ein Motorrad, um es so Aussehen wie ein echter, ist nicht einfach, aber wenn Sie versuchen, Malerei zu widmen genug Zeit, dann kann sich ein gutes Bild. Alle zeichnen einfacher Motorrad herkömmlichen Buntstiften, so wie in jedem Moment gescheiterte Linien können mit dem Radiergummi beseitigt und versuchen, ziehen Sie Sie erneut.



Artikel zum Thema:

Sie benötigen

  • – leeres Blatt (Querformat);
  • – zwei Bleistifte (weich und hart);
  • – Radiergummi;
  • – Serviette.

Anleitung

1
Legen Sie vor sich ein leeres Blatt Papier, nehmen Sie einfache solide Bleistift. Zeichnen Sie auf einem Blatt zwei identische Kreise auf den Abstand der Bogen etwa 15 cm, dann streichen Sie von der Mitte eines Kreises von zwei Linien in sieben bis neun Zentimeter leicht nach oben geneigt in Richtung zu einem anderen Kreis. Versuchen Sie, verbinden Sie das Ende dieser Linien mit dem anderen Rad. Daher sollte eine kleine Skizze des künftigen Motorrad.

2
Weiter zusätzliche Linien zeichnen Behälter des Motorrades, Spiegel, Felgen und Kotflügel (auf den Bleistift drücken müssen sehr leicht, kaum berühren des Blattes).

3
Schnappen Sie sich einen weichen Bleistift und deutlicher zeichnen alles, was früher zeichneten.

4
Jetzt mit Hilfe des festen Bleistift beginnen Sie beschreiben die übrigen Teile: Rohr, Motorrad Rahmen, Speichen etc.

5
Wieder mit Hilfe des weichen Bleistifts genau alles zu zeichnen, ziehen Sie einen Kreis um jede Kleinigkeit.

6
Zeichne die fehlenden Teile in der gleichen weichen Bleistift.

7
Das Bild ist fertig, nun können Sie an die Gestaltung der Schatten, Blendung. Starten Sie es von der Mitte des Motorrads.

8
Weiterhin streichen Sie alle Details der Motorrad, versuchen Sie nicht zu übersehen noch einen Teil davon.

9
Nehmen Sie ein kleines Stück streichen und reiben Sie alle Striche. Sie wollen den radierer alle unnötigen Linien.

Wie man Motorrad

Source

Share Button

Interessanter:



Published inHandarbeitenPost