Zum Inhalt springen

Wie man näht Textil-Puppe


Eine gute Möglichkeit, die ursprüngliche und herzliche Geschenk für ein Kind oder Erwachsener – Nähen Autor Textil – Puppe. Erwachsener setzt Sie auf ein Regal, dass für jede Einrichtung wird Trost zu Spenden, und das Kind wird gerne spielen und schlafen mit weichen Puppe über die Wärme der vertrauten Hand. Darüber hinaus erstellen von textilen Puppen heute ist ein ganz modernes Hobby – viele Näherin beschäftigt Lappen Puppen, bilden eine eigene Skizzen, kommen neue Techniken.



Artikel zum Thema:

Die Frage «wie machen die Maske Schlange Drachen(3x golovyi) mit Ihren Händen ja und improvisiert» – 1 Antwort


Sie benötigen

  • Strick Stoff hell-rosa oder beige für den Körper Puppen -, Füller – Schaumstoff oder Watte, farbiges Gewebe für die Kleidung der Puppen (je nachdem, was Sie planen, Sie verkleiden sich), Wollfäden gelb, Braun oder schwarz für die Haare, Knöpfe für die Augen, Faden, Schere und Nadel.

Anleitung

1
Erste Schritte zur Herstellung der Puppen, machen Sie zuerst eine Skizze. Überlegen Sie, welche Farbe Ihre Augen, die Haare, welche Kleidung wird getragen auf der Puppe, mögliche Zubehör.

2
Jetzt müssen Sie schnittmuster für den Körper der Puppe. Sie können Sie auf rykodelnyh Websites, und Sie können selbst bilden, vor allem, wenn Sie zumindest ein wenig Erfahrung im Nähen.

3
Nachdem Sie übertragen die Schnittteile auf den Stoff, die Sie schlagen sollte. Wenn die Nähte bei Ihnen geplant sind die seitlichen, das verschachteln von teilen einfach zu machen, faltete das Tuch zweimal mit der bedruckten Seite nach innen. So, die Details erhalten sind absolut identisch.

4
Nähen Details müssen mit der Kehrseite, wobei ein kleiner Zwischenraum für nabivaniia Ihre Schaumgummi. Nachdem das Werkstück genäht, entfernen Sie Sie mit einem Bleistift und füllen Sie die Füllungen weichem Material. Nähen Sie die öffnungen einer versteckten Naht. Die gleiche Naht vorsichtig schließen Sie die Teile – Kopf, Rumpf, Arme und Beine miteinander.

5
Nachdem Sie machen den Körper der Puppe, können Sie damit beginnen Ihr Gesicht und Haar.

6
Um Puppenstuben Haare, nehmen Sie die Wollfäden mit passenden Farben. Lineal Messen Sie den Abstand von der Mitte der Kopf der Puppe auf die gewünschte Länge zukünftigen Haar. Das Ergebnis verdopple und drehen Knäuel aus Garnen solcher Länge. Eine Rolle sollte so voluminös, zu bedecken den ganzen Kopf der Puppe.

7
Verteilen Sie die Fäden gleichmäßig über den ganzen Kopf, nehmen Sie eine Nadel mit einem dünnen Faden in derselben Farbe wie die Haare und Nähen Sie den Kopf zur Mitte des Kopfes Naht «vorwärts Nadel», das wie ein Abschied. Versuchen Sie, Nähgarn annähen ziemlich dicht aufeinander, und sende. Schneiden Sie die enden bereits prishityh Faden und wickeln Sie den dicken Faden Naht, es zu verbergen. Jetzt können Sie Puppe Frisur: Zöpfe flechten, Pferdeschwanz binden.

8
Gehen Sie zur Ausführung von Personen-Puppen. Die Nase können Sie sticken oder malen mit Acrylfarbe, und Sie können schneiden Sie einen kleinen Kreis aus dem gleichen Stoff, aus dem der Körper der Puppe genäht, Detail füllen Schaumstoff und Nähen eine versteckte Naht zu Angesicht.

9
Augenbrauen und Mund werden gefalzt «vorwärts Nadel» oder Farben aufgetragen werden. Die Augen können Sie auch zeichnen oder Nähen an Ihren Platz Knöpfe oder Perlen.

10
Ihre Puppe ist fast fertig. Es bleibt nur Nähen Sie eine modische Outfit und geben Ihr einige klangvolle Namen.

Wie man näht Textil-Puppe

Source

Share Button

Interessanter:



Published inHandarbeitenPost