Zum Inhalt springen

Wie man sinichky


Living nature bietet Artists eine Menge Inspirationsquellen – Sie können trainieren, um seine Technik der Zeichnung, der Darstellung auf Papier Landschaften, Tiere und Vögel. Wenn Sie noch nie gemalt Vögel, Versuch dir einen Vogel, den jeder gesehen haben muss, mindestens einmal in Ihrem Leben, in der Technik Pastell-Grafiken.



Artikel zum Thema:

Anleitung

1
Sie benötigen Pastell Kreiden farbig sortiert, Pastell-Stifte, spezielle Pastell-A4-Papier hellbeige, Papierservietten und Wattestäbchen. Auch in der Malerei hilft Ihnen dieses Foto Meisen, die Sie als Beispiel verwenden. Auf einem separaten Blatt Papier mit einem Bleistift machen Sie eine Skizze der Zukunft zu entwerfen, die sich auf ein Foto, und dann übertragen Sie die Skizze auf dem Papier zum zeichnen einer weißen Pastelltöne Bleistift.

2
Um die Konturen der zukünftigen Meisen auftragen und mit kreisenden Bewegungen basistöne hintergrund – Z. B. grün und orange, mit einem Pastell-Kreiden, auf den Rand gelegt. Reiben Sie den hintergrund glätten der übergänge zwischen den Farben und lassen nezakrashennym die Rechte untere Ecke.

3
Zeichnen Sie einen Vogel mit schnabel. Malen Sie den schnabel Braun und schwarz pastellfarbenen Buntstiften und auf der Spitze des Schnabels, um das Volumen machen Sie weißer Lichtfleck. Das innere des Schnabels schieben kastanienbraunen Farbe, und der untere Teil blau ist. Setzen Sie auf Ihrem Kopf Meisen Grundton dunkelblauen oder schwarzen Pastelle, gut verrühren und anschließend bummeln Sie über dunklen Tönen weißen Bleistift, um die Oberfläche faktyrnee.

4
An der Nasenwurzel zeichnen Sie den Vogel schwarze Augenbrauen und Klärung einige Federn des weißen Bleistift. Zeichnen weißen und schwarzen Buntstiften auf dem Grundton kleine Federn. Schränken Sie das ganze Auge Meise – für diesen Kreis malen hell-brauner Farbe, in der Mitte zeichnen Sie die Pupille schwarz, und von den Rändern zur Mitte dunkler, die Augen dunkel-brauner Farbe.

5
Der Obere Teil der Iris beschatten, machen Sie ein paar weiße Lichtflecke für den Umfang und Realismus. Die Augen ziehen Sie eine feine weiße Linie. Weiterhin zeichnen die Wangen und den Hals des Vogels, indem Sie einen glatten übergang zwischen Kopf und Hals mit gleichmäßigen Strichen nach der Richtung des Wachstums der Federn. An der Kreuzung des Kopfes und des Halses schließen Sie eine andere Farbe. Schränken Sie die kleinen Federn.

6
Die Rückenlehne Titten zatoniryite hellgelb Pastell, und dann decken Sie mit Ihrem dunkel-gelb und arbeiten Sie die Remote-Flügel mit einem schwarzen, dunkelbraunen und blauen Pastelltönen. Zeichne textur der Rückenlehne mit kleinen braunen Strichen.

7
Mischen Sie die Schraffur und beschatten einige Orte. Zeichnen Sie die vorderen Kotflügel, tracing die sitzstreben an den enden der weißen Linie, und auf mahovyh Federn zeichnen hellgelbe Flair entlang der Kante des Stiftes. Zeichnen Sie kleine hellblaue Federn in osnovnii Flügel, und dann schieben die gelben Federn unter dem Flügel.

8
Hintergrund etwa der Federn etwas dunkler, um einen Kontrast mit den weißen Kanten der Flügel, und dann ziehen Sie den Schwanz Meise, die hat die gleiche Einfassung in der Farbe weiß. Selbst der Schwanz hat einen hellblauen Tönung, sowie schwarz und dunkel-Braun wie die Flügel. Hell-gelben Farbe malen Sie die Hähnchenbrust Geflügel.

9
Planen Sie den Schatten von Flügeln, zeichnen daunen-Federn, und dann zeichnen Sie einen Zweig hellbraunen, schwarzen und gelben Pastell. Über Zweige zeichnen Sie den Nähfuß mit Hilfe des schwarzen Kontur und einem weißen Bleistift, das schafft Volumen. Fügen Sie auf der Abbildung hellgelb Reflexe, mischen abrupte übergänge von Farben und dokraste hintergrund. Fixieren Sie das fertige Bild vom Lack.

Wie man sinichky

Source

Share Button

Interessanter:



Published inHandarbeitenPost