Zum Inhalt springen

Wie man Waldtiere


Unerfahrene Künstler besser malen zu lernen Waldtiere mit einfachen Charakter – Igel. Dann können Sie bewegen sich an einer komplexen Schöpfung – Bären. Zeichnen Sie den Wirt des Waldes etappenweise, und dann diese Zeichnung nicht zu Schwierigkeiten führen.



Artikel zum Thema:

Kleine Wald-Bewohner

Am einfachsten zu ziehen Bewohner des Waldes Igel. Im unteren Teil der Leinen zeichnen Sie eine horizontale Linie. Das Abdomen des Tieres. Von einem Ende des Schnittes zum anderen verbringen Sie halbkreisförmigen Linie, die vygibaetsia nach oben. Es ist sein Rücken. Wählen Sie, mit welcher Seite wird der Kopf des Igels. An der Tu ein wenig verlängern Schnitt und verbinden Sie es mit einem Teil der Linie des Rückens, die sich unter einem Winkel von 20 Grad.

Dies ostrenkoi stellte sich heraus, Schnauze Igel. Am Ende zeichnen Sie einen kleinen Kreis und skizzieren seine schwarzen Bleistift oder einem Stück Kohle. Ist die Nase des Babys. Etwas höher positionieren Sie kleine Augen-Perle.

Verbringen Sie einen kleinen halbkreisförmigen vertikalen Linie, die trennt die Rückenlehne und den Kopf Forsten des gezeichneten Tieres. Es muss vygibatsia in Richtung Rücken. Dieses Merkmal optisch trennen ihn vom Kopf. Zeichnen Sie auf der Rückseite eine Vielzahl von Nadeln ruckartige Bewegung und beginnen die Schaffung eines zweiten Charakter – Braunbären.

Der Wirt des Waldes

Beginnen Sie das zeichnen des Bären etappenweise. Zuerst erstellen Sie das Skelett. Positionieren Sie das Blatt vertikal. In seiner rechten oberen zeichnen Sie einen kleinen Kreis – später wird er den Kopf des Wirtes der Taiga. Auf einer Linie mit dieser Figur platzieren Sie ein großes Oval – ganz bald ist er zu einem Körper.

Vom unteren Teil des Skelettes Kopf bis schematische Bild des Körpers führe halbkreisförmigen Linie. Vom mittleren Teil bis zur Unterseite des Blattes streichen Sie die Schnitt in einem Winkel von 70 Grad. Das ist die linke vordere Tatze des Bären. Rechts – geht streng nach unten. Aus dem Körper heraus 2 vertikale Linien – bald verwandelt Sie sich in die Hinterbeine des Tieres.

Verbringen Sie in einem kleinen Kreis mit 2 senkrechten Linien. Auf der horizontalen, Bleistift beschriften Sie 2 symmetrische Augen. Die untere Hälfte der vertikalen Linie wird die Grundlage für die Nase und den Mund.

Zeichnen Sie einen Kreis, unten abgeschrägt. Es ist – die Schnauze des Tieres. Auf der unteren abgeschrägten Teil zeichnen Sie die Lippe der Bär, nachdem er mit einem Bleistift eine kleine halbkreisförmige Linie. Innerhalb dieses Shapes zeichnen Sie die Nase des Tieres, oben abgeschrägt. Zwei kleine Ohr positionieren Sie die Runde Form symmetrisch auf dem Scheitel des.

Jetzt das Skelett erwerben Form. Von der Mitte des rechten Ohres führen Sie eine kontinuierliche Hölle zum Oval. Sollte die Linie ein wenig Zick-Zack zu sehen war sein Fell begann an einigen stellen zu Berge. Führen Sie die Linie an der hinteren Pfote. Ziehen Sie den Cursor, dann die zweite Rücken, Bauch und 2 vorne.

Löschen Sie die Konstruktionslinien, malen Bär Braun Bleistift oder Farbe.

Wie man Waldtiere

Source

Share Button

Interessanter:



Published inHandarbeitenPost