Zum Inhalt springen

Wie Mandala bauen


Mandala ist ein Sanskrit-Wort bedeutet «Mitte» oder «Kreis». Es ist eine symmetrische Abbildung, in der Regel in Form eines Kreises, wo das Zentrum spielt eine wichtige Rolle. Mandala kann als Kompass, die Schneeflocke, das menschliche Auge. Im Osten seit Jahrhunderten Mandalas gemalt und verwendet für Meditation, Konzentration, Transformation des Bewusstseins und der Energie. Es wird angenommen, dass jeder kann bauen Sie Ihre eigenen Mandala, und es wird für ihn am besten funktionieren.




Sie benötigen

  • Papier oder anderes Material zum zeichnen,
  • Bleistifte oder Farbe

Anleitung

1
Bevor Sie zu malen Mandalas, machen Sie sich mit den Werten in verschiedenen Farben. Farben sind wichtig, weil Sie einen eigenen Frequenz, unterschiedliche Auswirkungen auf den Menschen und Ihnen wahrgenommen werden. Beachten Sie, dass Ihre individuelle Wahrnehmung der Farben kann etwas abweichen von den allgemein anerkannten Werten. Überlegen Sie, welche Wirkung Sie bekommen von Mandala, und auf dieser Grundlage entscheiden die Farbgebung.

2
Zeichnen Sie einen Kreis den gewünschten Durchmesser. Teilen Sie den Kreis auf 7 oder mehr gleichen teilen. Zum Beispiel, Sie haben beschlossen, 9 Sektoren. Da der Kreis gleich 360 Grad, daher ist darauf hinzuweisen Punkte auf dem Kreis durch alle 40 Grad, und halten Sie dann die Linien vom Zentrum zu diesen Punkten. Jetzt hat sich der Kreis gliedert sich in 9 Teile. Mit Zunehmender Erfahrung, spüren Sie, wie ändert sich die Wahrnehmung der einzelnen Farben. Es kann sprechen über die Ausarbeitung der komplexe in den jeweiligen Bereichen.

3
Während des Zeichnens konzentrieren Sie sich auf das erwünschte Ergebnis, denken Sie daran, über die Ernennung der Zeichnung – damit laden Sie das Mandala auf die gewünschte Aktion bereits im Prozess der Erstellung.

4
Im zeichnen von Mandalas Häufig verwendeten Symbole. Dies können Zeichnungen, Bilder, verbunden mit Ihrem Ziel, die esoterische Symbolik. Experimentieren Sie, nutzen Sie Ihre Fantasie. Vielleicht möchten Sie bauen Mandala aus geometrischen Formen – Kreise, Dreiecke, Quadrate. Vielleicht haben Sie sich entscheiden, fügen Sie Bilder von Tieren oder Blumen. Es gibt keine Einschränkungen, denn Ihr Unterbewusstsein weiß selbst, dass wirkt auf ihn in der besten Weise.

Wie Mandala bauen

Source

Share Button

Interessanter:



Published inAstrologie und EsoterikPost