Zum Inhalt springen

Wie nach und nach das Porträt Bleistift


Lernen Sie das zeichnen von Porträts ist ein wichtiger Erfolg für den Künstler. Es ist eine hohe Kunst beherrscht, Sie in der Lage, selbstbewusst zu manipulieren sanginoi, Kohle, Tempera, Aquarell oder öl. Aber Fang besser mit der Bleistift-Skizze. Selbstbewusst im einfachen Griffel, erzielen Sie eine Bemerkenswerte ähnlichkeit mit dem Original.



Sie benötigen

  • – Tablet oder eine Staffelei;
  • – weißes Papier zum zeichnen;
  • – Lineal;
  • – harte und weiche Bleistifte;
  • – Spitzer;
  • – Radiergummi;
  • – Papiertücher oder Wattepads.

Anleitung

1
Befestigen Sie an der Staffelei oder Tablet-PC losen Blatt Papier zu zeichnen. Schärfen Bleistifte. Wählen Sie ein geeignetes Foto, das dienen als Vorbild für das Porträt. Ist besser, beginnen mit einer Person, die sich von vorn oder drehte sich halb um. Fassen Sie Porträts mit vielen komplexen Zeichnung für Details. Bild von BART, Schnurrbart, Brille oder vielen Falten – ein Job für einen erfahrenen Künstler.

2
Markieren Sie die Füchse Hilfs-Netz. Zeichnen Sie ein Rechteck, in der Größe passend die Zukunft der Person. Zeichnen Sie eine vertikale Linie, deliashyu es in zwei Hälften. Zeichnen Sie drei senkrechte – die erste Linie kennzeichnet die Augen, der zweite die Spitze der Nase, und der Dritte Ort, an dem die Lippen gezeichnet.

3
Unter Rückgriff auf die Fotografie, umreißen Sie die Kontur des Gesichts. Achten Sie auf die Form des Kinns und die fülle der Wangen. Planen Sie die Konturen der Nase und der Augen, sowie die Augenbrauen Linie. Folgen Sie die Symmetrie der Zeichnung, die sich auf die vertikale Linie, deliashyu es in zwei Hälften. Zeichnen Sie die Wangenknochen und Augenhöhlen, sonst das Gesicht Aussehen wird flach.

4
Mit einem weichen Bleistift markieren Sie die Nase, die Augenpartie. Verdunkeln Sie die Pupille und die Lidfalte zeichnen. Beschriften Sie die Kontur der Lippen. Untersuchen Sie die Zeichnung und löschen Sie die Hilfslinien. Die weitere Arbeit fahren Sie mit einem weichen Bleistift.

5
Decken Sie das Gesicht einer zarten Berührungen Griffel und reiben Sie ihn mit einem Papiertuch oder mit einem Wattebausch. Gehen Sie auf die Verhängung der Schatten, die das Relief des Gesichts. Verdunkeln der Lidfalte, den Whisky, den inneren Teil des Auges und die Seiten der Nase. In der Nase verstärken Sie Stoß Bleistift. Umranden Sie Ihre Augen, streichen Sie die Blende und stellen Sie das weiße im Augapfel Glare Ecke des Radierers.

6
Zeichnen Sie die Kontur des Mundes. Die Oberlippe machen Sie einen dunkleren, auf der Mitte des unteren setzen Sie Licht-Glare – es wird Ihr Volumen. Sitzecke Radiergummi streichen Sie entlang der Rückseite der Nase einen schmalen weißen Balken. Zarten Berührungen Bleistift beschriften Sie die Schatten in den Ecken des Mundes und unterhalb der unteren Lippe.

7
Beginnen Sie die Arbeit an Haaren. Beschriften Sie die Linie Abstechen und zeichnen Sie die Stränge, indem Sie einen Bleistift vom Abstechen an den enden locken. Ändern Sie Stoß Bleistift, um die Farbe war zu lückenhaft. Wenn Sie fertig sind, bummeln Sie durch die Haare mit einem Wattebausch, Berührungen auszugleichen. Über rastyshovki verbringen Sie noch wie mit Bleistift geschriebene Zeilen. Streichen Sie die Kurven locken und wieder Griffel reiben.

8
Sitzecke Radiergummi Klärung Blendung auf dem Haar, indem Sie es vom Ansatz bis in die Spitzen. Legen Sie die Schatten unter dem Kinn, in dem er die Linie des Halses. Untersuchen Sie das Bild und streichen Sie die Reste der Griffel. Porträt bereit.

Wie nach und nach das Porträt Bleistift

Source

Share Button

Interessanter:



Published inHandarbeitenPost