Zum Inhalt springen

Wie Nähen die Ränder ins Kinderbett


Stoßfänger für ein Babybett gedacht, um zusätzlichen Schutz Ihres Kindes. Sie sind dazu da, um das Kind nicht ausgeruht Kopf auf die hölzernen Gitterstäbe des Bettes, nicht gestoßen bei dem Versuch, aufzustehen, aber auch für Gemütlichkeit und Bequemlichkeit des Schlafplatzes. Die Ränder können Sie kaufen in einem Fachgeschäft für Babys, und Sie können Sie mit Ihren eigenen Händen.



Sie benötigen

  • – Gewebe (Kattun, Footer, Fleece) 5*1,1 m;
  • – Schaumstoff (Dicke 3-4 cm) 2*1,5 m;
  • – Band für zavyazok 1 M.

Anleitung

1
Falten Sie den ausgewählten Stoff in der Hälfte, die Kante zur Kante und eine Markierung zu stellen: die beiden Rechtecke 120*55 cm und zwei Rechtecke 60* 55 cm eine Markierung auftragen mit Hilfe von Schneiderei Kreide oder trockenen Stück Seife. Erstechen, den Stoff mit Stecknadeln und schneiden Sie die Details auf den Anriss. Das Ergebnis ist 4 Rechteck 120*55 cm und 4 Rechtecke 60*55 cm

2
Die Kanten der ausgeschnittenen Rechtecke behandeln, die im ZickZack an der Nähmaschine. Zwei Rechtecke von gleicher Größe Nähen, miteinander, mit der bedruckten Seite nach innen. Eine Seite der Abdeckung für die überlaufrinne sind nicht zu Nähen. Herausdrehen Hülle mit der beschrifteten Seite nach außen. Auf die gleiche Weise Nähen Sie die restlichen Rechtecke.

3
Aus dem Schaumstoff geschnitten 4 Rechteck die gewünschte Größe. Schieben Sie den Schaum nach innen vorgefertigte Kappen für Flansche.

4
Biegen Sie die Kanten neproshitoi Seite der Abdeckung für die Ränder und Nähen Sie Kante an Kante mit einer Schreibmaschine. Wenn die Ränder fertig sind, müssen die Bänder annähen-Kordelzug an den Seiten und der Mitte, um dann binden Stoßstangen Stangen gegriffen Betten.

Wie Nähen die Ränder ins Kinderbett

Source

Share Button

Interessanter:



Published inHandarbeitenPost