Zum Inhalt springen

Wie Nähen, Tasche für die Kleider


Wenn Sie dabei tanzen oder einfach oft unterwegs sind, bevor Sie die Frage: wie transportieren Kleider? Es besteht immer die Gefahr zu beschmutzen und sogar zerreißen. Um ärger zu vermeiden, können Sie mit einem Regenschutz für Kleider. Nähen Sie Sie selbst.



Artikel zum Thema:

Die Frage «wie machen die Maske Schlange Drachen(3x golovyi) mit Ihren Händen ja und improvisiert» – 1 Antwort


Sie benötigen

  • -Stoff-plashevka – zwei Längen des Bezuges;
  • -Nähgarn in der Farbe des Gewebes;
  • -Reißverschluss – Länge ca. 1M;
  • -Karabiner – 2St.

Anleitung

1
Wählen Sie den Stoff für das Nähen des Bezuges. Unter Berücksichtigung aller möglichen Wetterbedingungen, die beste Lösung für die Bespannung eignet sich plashevka oder anderen Stoff, nicht das Wasser hindurchlässt.

2
Muster des Bezuges kann nicht auf dem Papier zu tun. Zeichnen können Sie ihn direkt auf dem Stoff. Vorher cleave zwei Teile Sägeblätter mit Stiften, um Schlupf zu vermeiden. Der Obere Teil der Abdeckung in der Breite sollte mindestens einen halben Meter frei und rühren Kleiderbügel. Der untere Teil – etwa ein Meter. Wenn Sie planen, transportieren im Etui Ballkleid, konzentrieren Sie sich auf seine Breite nach unten. Wahrscheinlich wird es auch anderthalb Meter. Länge der Tasche sollte etwas größer als die Länge des Kleides.

3
Schneiden Sie die beiden Teile der Abdeckung. Smetana unteren und einer der Seitennähte, und dann Nähen Sie an der Nähmaschine. In der zweiten Seitennaht vmetaite Reißverschluss. Seine Länge kann unterschiedlich sein. Aber je länger Sie wird, desto freier wird das Kleid nach innen platziert werden. Wenn Sie nicht wie die Idee Reißverschluss in der Seitennaht, machen Sie das vordere Leinen razreznim. Dann können Sie fügen Sie den Reißverschluss in der Mitte der vorderen Leinen des Bezuges.

4
In der oberen Naht lassen Sie eine öffnung für den Kleiderhaken. Sie können tun und anders. Die Obere Naht komplett zunähen, vshiv eine kleine Schleife. Auf ihn werden und gehangen Kleiderbügel mit dem Kleid.

5
Für die Bequemlichkeit kann man von außen annähen Tragegurt der Tasche. Schneiden Sie ihn der Länge von einer Seitennaht zur anderen zu kommen. Seine Breite sollte etwa 5 cm in fertiger Form. Die enden des Riemens notwendig sein, in den Seitennähten. Notwendig und Schleife für veshania Bezuges.

6
Auch innerhalb der Hülle platziert werden können auf den Seiten Karabiner, auf dem Sie hängen Kleider für Gürtelschlaufen. Es ist sehr wichtig für schulterfreien Kleider.

7
Eine weitere gute Idee – beziehen Sie sich auf Vorsprung auf die Rückseite der Tasche zwei Taschen. Dann können Sie leicht transportieren und Schuhe. Dafür nehmen Sie sich zwei Teile – Rechtecke mit den Seiten 20h30sm. Eine der Schmalseiten Falten und otstrochite. Legen Sie die Details auf den hinteren Leinen Abdeckung, Nähen.

Wie Nähen, Tasche für die Kleider

Source

Share Button

Interessanter:



Published inHandarbeitenPost