Zum Inhalt springen

Wie narzisse zeichnen


Zart und anmutig Narzissen jedes Jahr im Frühling schmücken die Blumenbeete. Dann der Frühling endet, wunderschöne gelbe Blumen otcvetaut. Aber Sie können speichern Sie in einem Album, und das ist nicht unbedingt zasyshivat pflanze. Zeichnen Sie die narzisse. Er kann als Teil eines Stilllebens, und das Motiv für die Stickerei des Ornaments.



Artikel zum Thema:

Sie benötigen

  • – Ein Blatt Papier;
  • – einfache Bleistift;
  • – buntstifte oder Farbe.

Anleitung

1
Narzisse — eine ziemlich hohe Blume am dünnen Stamm, über die gesamte Länge der geraden und Gebogenen Spitze. Also für Stillleben Blatt besser vertikal angeordnet. Wenn Sie beabsichtigen, zu malen, Zeichnung Aquarell, Papier kann vorab zatonirovat in blass-blauer oder blass-rosa Farbe.

2
Etwas über der Mitte des Blattes zeichnen Sie einen Kreis. Kompass zu benutzen ist nicht notwendig. Nichts, was ein Kreis gezeichnet, in einem sehr dünnen Bleistift, ist ein bisschen ungleichmäßig. Form jede Blume ein wenig falsch. In der Mitte des großen Kreises ziehen Sie einen kleinen. Er muss 4-5 mal weniger.

3
Teilen Sie einen großen Kreis in sechs ungefähr gleiche Teile. Punktieren. Dies wird die Spitze der Blumenblätter. Streichen Sie von Ihnen sehr dünne Linien bis in die Mitte. So werden Sie unterteilt in 6 etwa gleich große Stücke und einem kleinen Kreis.

4
Von jedem Punkt des inneren Kreises vorwärts, vorwärts, rechts und Links auf gleiche kleine Abstände und liefern Sie auch kaum sichtbare Punkte. Verbinden Sie diese mit den Spitzen der Blütenblätter Bögen. Auf dem Bogen treffen Sie Mulden, Ausbuchtungen und andere kleine Unebenheiten. In den Spitzen der Blütenblätter machen Sie scharfe Ecken.

5
Schlingen Sie die Mitte der Blume dickeren Linie. Um Sie herum zeichnen Sie einen welligen Kreis. Nehmen Sie einen Bleistift dicker und schnelle Bewegungen Punkten füllen Sie den inneren Kreis. Punkte muss viel Abstand zwischen Ihnen lassen Sie minimal.

6
Streichen Sie von einer der unteren Blumenblätter unten zwei parallele Linien auf einem sehr kleinen Abstand voneinander. Sie werden streng vertikal oder gehen Sie ein wenig unter dem Winkel an der Unterseite des Blattes. In gleichen Abständen von einander machen Sie am stengel kleine Runde Verdickungen. Eine Linie auf unterschiedlicher Höhe und nicht verbinden Sie Sie unten.

7
Skizzieren Sie die langen Spitzen Blätter der narzisse. Beginnen Sie das Blatt von unten, etwa dort, wo Sie fertig stengel. Streichen Sie nach oben wenig gekrümmte Linie fast bis zur Blüte. Konvexe Teil davon sollte sich seitens der linken Kante des Papiers. Ab dem Zielpunkt zu navigieren, streichen Sie die gleiche Linie nach unten, aber das konvexe Teil von Ihr lassen «schaut» in eine andere Richtung. Beenden Sie in einiger Entfernung vom Anfang der ersten Zeile. Auf die gleiche Weise zeichnen können noch ein paar Blätter.

8
Malen Sie die Blütenblätter gleichmäßig blass-gelb. Der Mitte machen Sie hell-gelb. Petalen gewellt Kreis Kreis noch dunkler gelb oder sogar orange. Zeichnen Sie eine dünne dunkel-gelben Bleistift Adern. Führen Sie von der Spitze des Lappens bis in die Mitte.

9
Stengel und Blätter malen permanent grün. Ziehen Sie dunkler grün. Die Adern auf den Blättern zeichnen Sie auch von der Spitze des Blattes nach unten. Genug, wenn Sie 2-3.

Wie narzisse zeichnen

Source

Share Button

Interessanter:



Published inHandarbeitenPost