Zum Inhalt springen

Wie reinigen von Negativität


Um sich glücklich zu fühlen Person, Sie müssen ständig umgeben Sie sich mit positiver Energie. Also, wenn Sie das Gefühl, dass neben Ihnen sehr viel Spannung, schlechte Gefühle, Sie müssen Sie reinigen sich selbst und Ihr Leben von Negativität.



Sie benötigen

  • Meersalz
  • Blumen
  • Reinigungsutensilien
  • MOP

Anleitung

1
Zu putzen, Ihr Leben von Negativität, beginnen Sie mit der Reinigung. Werfen Sie aus Ihrem Haus all die Dinge, die unangenehme Gedanken ziehen. Wenn Sie ein altes Haus gekauft oder ein gebrauchtes Auto zu bekommen, befreien Sie sich von allem, was ließen die vorherigen Eigentümer.

2
Schaffen Sie Platz in Ihrem Haus. Befreien Sie sich von allen leicht gebrochenen Dinge und sherbatyh Teller, sowie von allem, was Sie nie benutzen.

3
Bekannte Methode zur Reinigung von Negativität jeglicher Raum – Schüssel mit Salz. Nachdem Sie entledigte sich aller unnötigen Dinge, stellen Sie in den zentralen Teil Ihrer Wohnung eine Tasse mit Meersalz. Aber achten Sie darauf, dass Sie ohne jegliche Zusatzstoffe.

4
Hervorragende Arbeit mit der Reinigung Ihres Biofeldes von negativer Energie Räucherstäbchen. Sobald Sie angezündet Zauberstab, und über ihm der Rauch fing an sich zu erheben, versuchen Sie, umgeben Sie die Konturen Ihres Körpers von allen Seiten, vom Scheitel beginnend und endend mit den Fersen. Dann okyrite Raum, in dem Sie ständig wohnen, beginnend vom nächsten zum Eingang des rechten Winkels. So Sie verbannen Sie alles negative aus Ihrem Lebensraum.

5
Sie reinigte uns von Negativität. Aber vergessen Sie nicht, diesen Zustand beizubehalten. Sie Statistikfunktion Blumen – Sie sind perfekt absorbiert negative Energie. Und dann haben Sie Sie einfach vykidyvaete.

Wie reinigen von Negativität

Source

Share Button

Interessanter:



Published inAstrologie und EsoterikPost