Zum Inhalt springen

Wie sammeln Sie das Regenwasser auf dem Lande

Lernen, wie man richtig zu sammeln das System zum sammeln von Regenwasser und welche Elemente zu Ihr gehören.



Schwer zu finden Sommergast, die nicht für gewerbliche Zwecke verwendet Regenwasser. Für die einfache Erhebung integriert werden kann in das wasserabflusssystem verschiedene Befestigungen.

  • Kunststoff-Einsatz-Filter
  • Regen-Ventil

Natürlich ist es einfacher, nur eine Auffangwanne unter das alte Fass Wasserabfluss. Aber in dem Fall überlaufen ist es notwendig, organisieren die Ableitung des Wassers von zu Hause Weg, sonst wird es verwischen den Boden, wodurch der Schmutz vor dem Gebäude oder, was noch schlimmer ist, bekommt bis zu dem unterirdischen Teil des Fundaments.

Zu Hause mit dem System abführen von Regenwasser Wasser, für die Füllung der Behälter, können Sie eine spezielle Kunststoff-Tropfwanne. Ihn eingelassen zwischen zwei Abschnitten Fallrohr, keine Demontage der Letzte ganz. Gehäuse Wasserkasten beinhaltet Rohrstutzen zum Anschluss der Düse-T-Stück oder direkt der Schlauch, der das Wasser und fließen in die haltetank (Abb. 1).

Sobald das Fass voll ist (Abb. 2), die Höhe des Wassers im Gerät erreicht ein kritisches Niveau, und es beginnt zu schütten in das Rohr des wasserabflusses.

Also in vodosbornike überlaufschutz realisiert, funktioniert nach dem Prinzip der kommunizierenden Gefäße. Dank Ihr Wasserläufe werden nicht durch das Fundament und sickern in den Keller — Sie werden nach vodostoky in Drainage oder Kanalisation gelangen lassen.

In vodosbornike gibt es Abdeckung und strapazierfähiges Filter. Der erste ist aus weichem Kunststoff, die leicht geschnitten werden auf nasechkam unter jede Form und Durchmesser der Fallrohre (65-100 mm). Mesh ermöglicht die Verzögerung von palyu laub und Schmutz.

Ein solches Gerät produziert, zum Beispiel die kanadische Firma Murol. Seine Sammlungen von Regenwasser werden in einer Vielzahl von Farben erhältlich und eignen sich für Rohre nicht nur Runde, sondern auch rechteckige.

Vodosbornye Elemente ähnlicher Bauart produziert und polnische Firma Cellfast (Marke Bryza). Die Wahrheit, Ihre Produktion kann nur für Runde Dachrinnen Ø 90 mm.

Nachteil der Kunststoff-Einsätze nur eines: ein Spaziergang durch Sie, das Wasser nicht vollständig in den Vorratstank, da ein Teil davon kommt in einen Abfluss und somit schnell füllen Sie den Tank nicht.

Die Konstruktion solcher Entwässerungsanlagen, wie Aquasystem und Zambelli, sieht bereits das fertige Tropfwanne. Dieses Element ist ein Abschnitt des Rohres mit einer kurzen Nut: bei Bedarf wie eine Tür, Sie öffnen und sperren in Schräglage (Abb. 3).

In diesem Fall das Wasser beginnt zu fließen durch ihn direkt in den Lauf. Nach dem Befüllen die Rinne einfach wieder an seinen Platz, und das Rohr wird auch weiterhin, Ihre normalen Funktionen durchzuführen. Als Filter dient ein Blech, Runde Form mit Häufig angeordneten Löchern. Installieren Sie es nicht unbedingt, aber es ist immer noch wünschenswert.

Leider ist diese Methode Einzugsgebiet hat wesentliche Nachteile:
Erstens, das Ventil kann nur von einem Abflussrohr eines bestimmten Herstellers.
Zweitens, er hat keinen Schutz vor überlauf, was bedeutet, den Prozess der Befüllung des Behälters muss man aufpassen.

Allerdings gibt es einen Vorteil: Bau Kipp-Rinne ist einfach, und wenn gewünscht, kann es leicht selbst anzufertigen. Dazu nutzen Sie am besten das geschnittenem Rohr mit dem gleichen Durchmesser wie und Wasserabfluss. Alles, was Sie tun müssen, ist machen Sie aus einer Dachrinne und befestigen Sie es im Voraus ausgeschnittenen Loch-Rinne-System.

In der gleichen Zeit, vergleicht man die beiden Befestigungen — Regen-Ventil und Kunststoff-Einsatz — ich muss zugeben, dass Sie die Tropfwanne aus Kunststoff viel einfacher.

P. S. Und denken Sie daran, nur indem Sie Ihre Konsum – wir zusammen die Welt verändern! © econet

econet.ru

Share Button

Interessanter:



Published inFamilienPost