Zum Inhalt springen

Wie Schal Nähen


Traditionelle Schals und große Tücher, die Sie trug Frauen in Russland, und heute Modern wie eh und je. Dies ist eine wunderbare Ergänzung für jeden Kleiderschrank und kann zu jeder jahreszeit getragen werden. Im Sommer ein solches Tuch kann man werfen auf den Schultern, schützt Sie vor der abendlichen kühle, im Winter – gehüllt, den Kopf oder verwenden Sie es als Schal. Natürlich ist dieser Schal im laden kaufen kann, aber manchmal gibt es Stoffe, deren Zeichnung so gut, dass aus Ihr machen wollen Kopftuch-Dekoration, die nicht niemand mehr.



Anleitung

1
Zu Nähen Schal und damit er gut aussieht, ist es notwendig, dass die Breite des ausgewählten Gewebes war groß genug – mindestens 90 Zentimeter. Besser für solch ein Taschentuch verwenden Seide oder feiner Wolle, die schön und werden gut auf dem Kopf drapieren oder um den Hals.

2
Für Schal Anzug Stoff in einer kleinen Blume oder mit einem Muster, die regelmäßige Struktur – Käfig, Erbsen. Sofort beim Kauf von Stoffen wählen Sie die passende Farbe des Fadens. Wenn der Stoff farbig, wählen Sie dann den Faden durch die vorherrschende Farbe. Wenn der laden verkauft Zubehör für das Nähen, dann sehen Sie, kann es Ihnen gelingt, die richtige Farbe und Beschaffenheit Fransen. Es sollte nicht länger als 5-7 Zentimeter, sonst Schal wird schwer, damit aufzuhören.

3
Bevor Sie beginnen, schneiden den Stoff, besser waschen Sie es in heißem Wasser, um es weicher geworden und die «Dörfer», da Woll-Geweben eigen ist. Dann Bügeln Sie Sie und beginnen Sie zu schneiden. Schneiden Sie ein Quadrat aus Stoff mit der gewünschten Breite und Länge, vergessen Sie nicht, fügen Sie 1 Zentimeter von allen Seiten auf podgibky. Behandeln Sie alle vier Kanten, Einschlag Stoff für etwa 5 Millimeter. Wenn es Fringe, Nähen Sie oben auf der Vorderseite des Tuches doppelten Naht.

Wie Schal Nähen

Source

Share Button

Interessanter:



Published inHandarbeitenPost