Zum Inhalt springen

Wie schneiden die Jeans unten durch das angesagte zu Hause im Jahr 2020: Foto-Ideen Schritt für Schritt

Inhalt

  • Modetrends und neue Trends
  • Die Regeln und Möglichkeiten zuschneiden Jeans
    • Der einfachste Weg – einfach zuschneiden
    • Wie speichern Factory-Naht
    • Fügen Sie eine modische Fransen
    • Wie machen Shorts

    Modetrends und neue Trends

    Im Jahr 2020 Designer Hosen angeboten viele verkürzte Varianten. Länge ⅞ hat sich zu einem der wichtigsten Trends. Diese Länge hat sich in Freunde, mom-jeans, Hose-Skinny und andere Modelle von Jeans. In Ihren Kollektionen verwendet solche Modehäuser wie Chanel, Versace.



    Verkürzte Modelle, obnajaushie Knöcheln, sehen toll aus mit Schuhen mit hohen Absätzen, aber Sie können kombinieren und mit ERZEUGNISSEN auf einem niedrigen unterwegs.

    Angesichts der Tendenz mit verkürzten Jeans, ist es nicht verwunderlich, dass verstärktes Augenmerk wird auf die Gestaltung der Unterseite des Jeans. Designer bieten assimetrichnyu Länge, achtlos die Schnittkante und die Verwendung von allen Arten von Möbel und Dekor.

    Im Trend Dekoration Unterteil der Jeans den Dekor:

    • Fransen;
    • Stickereien;
    • applique;
    • kontrastierenden Einsätzen;
    • Einsätzen transparenter Stoff;
    • Spitze.

    Trotz der Tatsache, dass Aufschläge auf Jeans relevant und modisch bleiben auch im nächsten Jahr, viele Stylisten wählen den Weg mit einem zugeschnittenen Boden.

    Die Regeln und Möglichkeiten zuschneiden Jeans

    Es gibt mehrere Möglichkeiten, um schön und stilvoll zu trimmen Jeans. Dabei variiert nicht nur das Aussehen der Region, sondern auch die zukünftige Länge des Produkts. Im Ergebnis könnten mit kurzen Hosen, Caprihosen, Bermudas, Hosen, klassische Shorts und Mini Shorts.

    Ungewöhnliche Trend dieses Jahres wurden velosipedki, hergestellt aus Jeans-Skinny. Ihre Länge bis zur Mitte des Knies.

    In der Mode raw Edge Produkte. Designer beraten lassen Fransen oder abstehende Fäden von unten. Diese Lösung eignet sich sowohl direkte und zayjennym Modellen und breit. Die Wirkung der Unsauberkeit gibt eine gewisse Freiheit und Persönlichkeit Outfit und passt perfekt in aytfity Casual oder Streetstyle.

    Wenn gewünscht, fügen Sie an den Rändern Dekor. Das Unterteil der Jeans toll Aussehen mit kontrastierenden Stickerei-Einsätzen oder anderen Stoffen wie Leder, Spitze oder Denim andere Farben. Lebendige Zeichnungen Aquarell, eine große Anzahl von Steinen Designer empfehlen in den vergangenen Spielzeiten verlassen.

    Bei der Unterseite der Jeans ist es wichtig, nicht zu übertreiben mit dem Dekor. Im Trend Minimalismus, die vor allem für die Dekoration der Dinge.

    Zuschneiden den Rand der Jeans, ist es wichtig zu wissen, welche Arten auf welche Weise kann beliebig gekürzt werden. Zum Beispiel aus den Modellen gerade geschnitten, indem Sie die richtige Länge, kann Shorts kurz oder lang, Capri, Bermuda.

    Es besteht die Möglichkeit, die Länge ändern, ohne dabei das werkseigene Platz. Die Kanten der geraden Modellen ergänzt werden Fransen, Asymmetrie.

    Mit einem schmalen Modell Varianten wird es weniger. Daraus gelingen nur Mini Shorts, Bermudas, Capri und cropped Jeans bis zu den Knöcheln.

    Besatz, Jeans, besser tun Sie es in 3 Sätze – jedes mal immer mehr verkürzen die Länge, wenn noch die Notwendigkeit. Es wird von der Tatsache, dass die zusätzlichen Zentimeter abgeschnitten.

    Der einfachste Weg – einfach zuschneiden

    Verleihen der Jeans die Individualität, leicht genug Arbeit auf Ihrem Boden. Stylisten bieten ein wenig kuerzen Modell nach Ihrem Geschmack und Körperform – von 2 bis 15 cm – und leicht razlohmatit Rand.

    Machen Sie es einfach genug, sind mehrere Schritte:

    • für den Anfang müssen Sie verdreht vor dem Spiegel und Modell sorgfältig zu prüfen, setzen Sie den Schnitt skizzieren;
    • zerlegen Sie das Produkt nicht auf dem Tisch oder dem Fußboden – wie Sie bevorzugen, die Hauptsache ist, dass die Oberfläche war glatt;
    • schneiden Sie nach der geplanten Linie ein Hosenbein;
    • setzen Sie das abgeschnittene Stück auf dem zweiten Hosenbein, darauf trimmen;
    • razlohmatit die Kanten mit der Hand, Pinzette oder Rasierer;
    • waschen Sie das Produkt.

    Optional erreichen der vollen Symmetrie bei der Beschneidung der Ränder, da, wenn das Unterteil wird razlohmachennym, und wird eine gewisse Nachlässigkeit, ist der Unterschied in der Länge smajetsia.

    Wie speichern Factory-Naht

    Wenn Sie nicht nur modisch trimmen Jeans zu Hause, sondern auch, um die heimische Firmware unten, müssen ein wenig mehr Zeit und Fähigkeiten. Bevor Sie beginnen, seine Idee zu verwirklichen, können wir studieren das Foto im Jahr 2020 vorgeschlagenen Neuheiten und Moden. Klappt sehr schön, wenn Schritt für Schritt Folgen Sie den vorgeschlagenen Anweisungen.

    • Welche Jeans gefällt dir mehr?

      Mit Fransen

      Verziert mit Stickerei

      Mit asymmetrischem Rand

      Verkürzte

      Stimmen

    Um von unten auf die Jeans blieb Naht, und es sah so, wie es war, aber bei diesem Modell war trendovomy einer verkürzten, benötigen Sie die folgenden Materialien und Werkzeuge: Bügeleisen, Nähmaschine, Schere, Kreide, Stifte und Lineal.

    Die folgenden Aktionen werden ausgeführt:

    • wählbar Länge zu trimmen, wird auf flachen Saum;
    • der ausgewählte untere Linie kombinierbar mit werkseitiger Nähten und zakalyvaetsia Stiften;
    • so nah wie möglich an der Naht auf der Nähmaschine Zeile ausgeführt wird;
    • so dass eine kleine Zulage für die Behandlung, abgeschnitten überschüssige Teil der Kanten der Jeans;
    • linken Nahtzugabe verarbeitet overlokom;
    • Rand mit Factory-Naht sinkt, und die Nahtzugabe zaytujivaetsia nach oben.

    Wenn gewünscht, fügen Sie eine Dekorative kontrastierende Naht, das wird auch die Zulage.

    Fügen Sie eine modische Fransen

    Fransen – eine der angesagtesten Dekore dieses Jahres. Designer bieten umfassen Jeans mit Fransen in aytfity street style, Casual. Fransen kann lange, kurze, sinken Fäden nach unten oder mehr flauschig. In dieser Saison bietet schlampige Aussehen Fringe. Es kann ergänzt werden erkennbaren, Löchern.

    Schöne Fransen ergibt sich nur dann, wenn in der Jeans nicht mehr 50 % Elasthan. Es wäre besser, wenn das Produkt vollständig erfüllt ist aus grobem Denim.

    Um mit Ihren Händen den langen Fransen auf der Jeans, Sie benötigen eine Schere, eine Pinzette oder eine Dicke Nadel. Wird die Arbeit in Etappen:

    • geplante Länge der Jeans Linie und dem Beginn der Fransen;
    • abgeschnitten Jeans;
    • ein Teil der Kante der Hosenbeine, die Fransen besetzt, schneiden in mehrere vertikale Streifen;
    • aus der resultierenden Streifen mit Hilfe der kleinen Schere oder Nadel zieht der Blaue Faden, dabei bleiben nur weiße vertikale Faden;
    • die resultierende Fransen mehr nachlässig mit dem Schleifpapier;
    • wenn gewünscht Faden binden oder kräuseln in Quasten.

    Wenn die Hand nicht Schleifpapier, Bimsstein ersetzen, die Ihr oder Schleifstein.

    Wenn Sie die Jeans aufzumachen unten, so dass die vorstehende raspyshennaia kurze Fransen, Sie brauchen nur eine Schere und eine Pinzette. Machen Sie einfach einen Schnitt unter Berücksichtigung der Zulage auf den Rand (1-2 cm) und mit einer Pinzette oder Schere ziehen Sie eine horizontale Linie bis zur geplanten Linie.

    Es gibt eine weitere Möglichkeit: intensiv gerieben Linie Ausschnitte gegeneinander oder mit Schleifpapier bis zur Bildung der nachlässigen natürlichen Fransen.

    Wie machen Shorts

    Die Trendfolger weisen ein Schnitt der Jeans im Jahr 2020 deuten auch zuschneiden auf die Länge der Shorts. Dabei ist es wichtig, nicht nur mit passender Länge zu bestimmen, sondern auch auswählen, wie die Bearbeitung der Kanten. Es gibt mehrere Möglichkeiten, die Verarbeitung der Unterseite der Shorts:

    • mit Revers;
    • mit podgibom
    • mit Fransen.

    Auch die Trimm-Jeans kann man in den Workshops von Stylisten, wo Sie ausführlich erklärt für Anfänger und Profis, wie «verwandeln» Lieblings-paar Jeans in Shorts.

    Die einfachste bekannte Art der folgenden:

    • vor dem schneiden Sie das Unterteil der Jeans, kann man mehrmals das Produkt anprobieren und verdreht vor dem Spiegel – es wird helfen, bestimmen die Länge und nicht zu viel abzuschneiden;
    • lassen Sie Zulagen: etwa 7 cm, wenn Sie planen, Revers oder ACC, und 2-5 cm für die Fransen;
    • weiter müssen Sie schneiden Sie die überschüssige Länge;
    • die Sache anzuprobieren – wenn die Notwendigkeit entsteht, Länge korrigiert;
    • erst danach gepflegt den Rand der resultierenden Shorts.

    Als Nächstes müssen Sie entscheiden, was schmücken oder wie behandeln die Unterseite der Shorts. Wenn das Modell wird mit Revers, Kanten weicht auf der Vorderseite und fixieren mit Dampf. Für die Biegung benötigen Sie eine Nähmaschine.

    Revers nach innen machen Shorts und festigen mit Hilfe der Zeile. Um Ihre Modelle unten Fransen, müssen Sie nur reiben die Kanten gegeneinander oder ziehen Sie überschüssige Fäden mit einer Pinzette.

    Durch das erlernen, wie man schön zuschneiden Jeans unten im Hause, unbedingt sorgfältig zu prüfen, die vorgeschlagenen Designern im Jahr 2020 die Trends und Neuheiten in der Kategorie Hosen. Formalisieren resultierende Modell modisch helfen, Fotos von ungewöhnlichen Ideen und mutigen Entscheidungen. Schritt für Schritt Folgen Sie den Anweisungen, und Sie werden die angesagtesten und stilvolle Jeans.

    Wie schneiden die Jeans unten durch das angesagte zu Hause im Jahr 2020: Foto-Ideen Schritt für Schritt

    Share Button

    Interessanter:



Published inPost