Zum Inhalt springen

Wie schneidet man ein Hemd


Und besseren Meister Näh-Angelegenheiten und Anfänger zum erstellen eines neuen Produktes brauchen Muster. Das Produkt Zeichnung in Lebensgröße, berücksichtigt alle Merkmale der Figur, die auf das Gewebe übertragen.



Artikel zum Thema:

Die Frage «wie machen die Maske Schlange Drachen(3x golovyi) mit Ihren Händen ja und improvisiert» – 1 Antwort

Sie benötigen

  • – Muster;
  • – transparente Folie;
  • – Stoff;
  • – Schere;
  • – Kreide;
  • – Pins.

Anleitung

1
Zu schlagen und das Hemd müssen Sie Ihre Muster aus einer Modezeitschrift. Indem Sie, Ihr Lieblingsmodell aus, lösen Sie den Kopfhörer mit Schnittmustern (Sie sind in der Regel in der Mitte der Ausgabe), suchen Sie die Konturen Ihres zukünftigen Produkts.

2
Nehmen Sie die Folie, legen Sie Sie auf der Zeichnung und ziehen Sie alle notwendigen Details. In den meisten Zeitschriften wird das vollständige Muster Grössen des gleichen Modells. Daher seien Sie vorsichtig und pererisovyvaite genau Ihre Größe.

3
Schneiden Sie Details, übersetzt auf den Film.

4
Nehmen Sie ein Stück Stoff und legen Sie die Richtung sharecropping und quer Fäden. Dazu versuchen Sie, ziehen Sie den Stoff in verschiedene Richtungen. Eigenkapital Thread befindet sich parallel zur Vorderkante und erstreckt sich praktisch nicht. Und quer Faden erstreckt sich viel stärker.

5
Durch die Bestimmung der Richtung der Fäden, drehen Sie den Stoff mit der bedruckten Seite nach unten. Legen Sie es auf eine harte Unterlage (Tisch oder speziell ausgestattete Plattform). Positionieren Sie die ausgeschnittenen Details auf dem Stoff so, wie in der Abbildung gezeigt. Befestigen Sie Sie mit Stiften auf otreze, um Sie während der Arbeit nicht in verschiedene Richtungen verschoben.

6
Suchen Sie Kreide, ein kleines Stück Seife (wenn der Stoff dunkel) oder Bleistift (wenn der Stoff heller).

7
Nehmen Sie einen Bleistift oder Kreide und ziehen Sie abwechselnd vor, Rücken, ärmel und ein Teil des Kragens. Tracing Details, angesichts der seam. Bei dünnen Stoffen Zulagen betragen 0,7-1 cm, für schwere Stoffe – 1,5-2 cm Zugaben sind obligatorisch für alle Produkte.

8
Entfernen Sie aus dem Stoff alle Pins, lösen Sie die Schnittteile und schneiden Sie vorsichtig den Details des Shirts.

9
Wenn Sie alte, aber auf die Figur genäht Hemd, das Sie bestimmt nicht tragen werden, können Sie eine Muster von Ihr. Rasporite Hemd an den Nähten, Streichel alle Details. Folgen Sie den obigen Anweisungen, sondern machen Sie keine Zugaben auf die Nahten. Solche Muster Hemd ermöglicht es Ihnen, exakt kopieren Sie eine bewährte Sache, die genau auf Sie gut sitzen.

Wie schneidet man ein Hemd

Source

Share Button

Interessanter:



Published inHandarbeitenPost