Zum Inhalt springen

Wie schön lernen, zu zeichnen Person


Das Bild des Menschen – die Aufgabe, ohne die keine Kosten, keine Kunstschule. Die Schüler warten auf ihn mit bangen, denn die paar Ungläubigen Striche verderben können das Ergebnis stundenlanger Arbeit und beleidigen Modell. Um das Risiko auf ein Minimum, verwenden Sie ein paar Allgemeine Regeln für das zeichnen des Menschen.



Sie benötigen

  • – Papier;
  • – Bleistift;
  • – Radiergummi;
  • – Internet;
  • – Modell.

Anleitung

1
Die Studie der Figur des Menschen beginnen Sie mit Ihrer Proportionen. Zu berechnen ist das richtige Verhältnis der Teile des Körpers in der Abbildung, verwenden Sie das «Durchschnittliche» Körperbau. Als Maßeinheit verwendet Höhe des Kopfes. Körpergröße eines Erwachsenen Menschen beträgt etwa 7,5-8 solcher Werte. Zeichnen Sie in der Abbildung die vertikale Mittellinie und markieren Sie darauf acht gleiche Segmente. In einem Abstand vom ersten oberen Serifen wird sich bis zum zweiten Kopf. Auf der fünften Ebene Markierungen auf der Achse liegt Leistengegend. Gemessen von der Tiefpunkt der Achse zwei solche Abstechen, berechnen Sie den Ort der Kniegelenke. Breite Schultern Frauen beträgt die halbe Höhe des Kopfes und Männer – zwei. Vom Kinn bis zu den Spitzen der Finger der gesenkten Hand passt 3,7 Einheiten. Passen diese Anteile in übereinstimmung mit den Merkmalen der Verfassung des Modells.

2
Nach dem gleichen Prinzip gebaut werden, die richtigen Konturen des Gesichts. Unter Zugrundelegung des Verhältnisses der Standard-Teile, die der Künstler selbst bearbeitet, die sich auf die Realität. Zeichnen Sie auf Papier ein Rechteck und teilen Sie in zwei Hälften vertikal und horizontal. Auf der horizontalen Linie befinden sich die Augen. Der Abstand zwischen Ihnen wird gleich der Breite der Flügel der Nase. Auf einer horizontalen Strecke, in zwei Hälften teilende unteren Teil des Rechtecks, muss sich die Spitze der Nase. Die gleiche Strecke im oberen Teil der Abbildung wird zwischen den Augen und der Linie des Haarwuchses. Linie Unterlippe «durchschnittlichen» Person identisch ist mit der Mitte der Unterseite des Rechtecks.

3
Allmählich lernen Sie die Grundlagen der Anatomie. Zum zeichnen von Menschen, auch zakytannogo in der Kleidung, perfekt richtig, Sie müssen wissen, wo sich jeder seine Muskel und in welchem Ort befinden sich die Gelenke. Beachten Sie in der Abbildung die Stelle der natürlichen Biegungen der Arme und Beine, und die wirkliche Bewegung der Muskeln, Gesichtsausdruck verändern.

4
Ergänzen Sie perfekt gebaut Umrisse einer Person richtig gezeichnet Kleidung. Legen Sie die Falten des Gewebes dort, wo arm oder Bein gebeugt, wiederholen Ihre Umrisse und angesichts der Steifigkeit des Gewebes: wenn dünne und weiche Materialien wiederholen die Umrisse der Körper, so dicht können erstellen ein neues Relief.

5
Machen eine Person schön oder verderben sein Aussehen kann die gewählte Perspektive der Zeichnung. Versuchen Sie nicht, betonen die Mängel des Modells, die Wahl für Sie die pose und der Punkt, von dem aus Sie werden auf Sie schauen. Nicht malen eines großen Mannes, sah ihn von unten nach oben und darf nicht unnötig sybtilnyu Modell auf dem hintergrund von räumlichen Gegenständen.

6
Beachten Sie dazu anhalten, die Beleuchtung. Achten Sie darauf, dass der Schatten nicht verstecken, das Gesicht oder die Figur der Person , so dass dies führte zur komischen Effekt auf dem Bild (zum Beispiel, die Füße im Schatten schaffen einen Eindruck des Körpers in der Luft schweben).

Wie schön lernen, zu zeichnen Person

Source

Share Button

Interessanter:



Published inHandarbeitenPost