Zum Inhalt springen

Wie Sie lernen, zu zeichnen kostenlos


Für jemanden zeichnen – ein Hobby, für jemanden – ein Beruf. Aber diese und andere irgendwann irgendwie gelernt, zu malen. Wie bei jedem kreativen Beruf, das könnt Ihr selbst lernen. Die Hauptsache – den großen Wunsch und das wissen, wo ich anfangen soll.



Artikel zum Thema:

Sie benötigen

  • Bleistifte, Radiergummi, Papier, Aquarell, Gouache

Anleitung

1
Das schwierigste ist von vorne anfangen. In unserer Zeit mit Hilfe des Internets können Sie schnell alle Informationen. Können polasit nach verschiedenen Foren, aber der beste Start ist eine Literatur für den angehenden Künstler. Buch Willie Pogeini “Kunst des Zeichnens” ist perfekt für einen frühen eintauchen in die Welt der bildenden Kunst.

2
Am besten damit beginnen, die Zeichnung mit einem einfachen Bleistift. Es ist die bequemste und ein schlichtes Werkzeug, mit dem Anfänger in der Lage, beherrschen die Grundlagen des Aufbaus, der Komposition und Licht-Schatten-Studie. Zuerst sollten einfache Formen zeichnen – Kugeln, Würfel, Kegel und deren verschiedene Kombinationen, indem sowohl mit Natur als auch mit Fotos. Sie können dann auf den Stillleben. Sie können sich dann bereits für das zeichnen der menschlichen Figur und Portraits. In der Regel, wie in jedem Geschäft, der Weg lohnt sich vom Allgemeinen zum besonderen.

Wie Sie lernen, zu zeichnen kostenlos

Source

Share Button

Interessanter:



Published inHandarbeitenPost