Zum Inhalt springen

Wie stellen Sie eine modische Denim-Armband


Selten jemand zu Hause ist nicht alten Jeans. Denn von Ihnen können Sie bauen eine Vielzahl von interessanten Zubehör, kostet nur ein wenig Phantasie anwenden.




Sie benötigen

  • – Jeans
  • – Faden
  • – Nadel
  • – Dekorative große weiße Perlen
  • – Schere

Anleitung

1
Für den Anfang, schneiden Sie einen Streifen Jeans-Stoff. Breite Streifen von etwa 3-4 cm Länge errechnet sich wie folgt – die Zahl, die ich Ihnen erwies, wenn der Umfang des Handgelenks, auf 2 multipliziert, lassen einen kleinen Spielraum von 3-4 cm

2
Mit Hilfe von Nadeln tun Frottee-Kanten, so dass ein Streifen aus Jeans stellte sich heraus, 2-2,5 cm, Rest – Fransen.

3
Näht den Streifen genau in der Mitte, die Stiche sollten dabei identisch sein. Dann fädeln Wulst und dies auch weiterhin tun Maschen.

4
Wir führen Sie Schritt 3 einige Male mit anderen Perlen.

5
Es kann vorkommen, dass die Streifen von Jeans kann nicht genug sein. Dann müssen Sie noch schneiden und einen Streifen “razmahrit”, nur um die Breite dieser Streifen war die gleiche wie die erste. Vorsichtig Nähen einen neuen Streifen auf die fertigen Teile und setzen.

6
Wir beenden die Tatsache, dass Nähen Sie die enden miteinander und tun Knötchen mit Vorder-und Rückseite. Die resultierende Schnitt mit bereits aufgenähten Perlen sollte unbedingt der Umfang Ihres Handgelenks.

7
Armband bereit. Für seine Herstellung dauerte es nur ganz wenig Materialien und Zeit. Verwenden Sie Ihre Phantasie und dekorieren Sie es so, als wollen Sie.

Wie stellen Sie eine modische Denim-Armband

Source

Share Button

Interessanter:



Published inHandarbeitenPost