Zum Inhalt springen

Wie sticken gobelenovym Naht


Die alte Kunst des Stickens außerordentlich beliebt in unsere Tage. Eine der häufigsten Arten von Stickerei — sticken nach Hause schetnymi Nähten. Unter den zählbaren Gobelin-Nähte zeichnet sich durch seine spektakuläre Natur — richtig ausgeführte Arbeit sieht so aus, als ob das Bild vytkana. Die Technik der Ausführung gobelenovogo Naht nicht sehr kompliziert und mit Ihr zu bewältigen, auch Anfänger Näherin.



Sie benötigen

  • – stramin oder andere starre Leinwand;
  • – spezielle gobelenovaia Nadel mit einem stumpfen, abgerundeten kocom;
  • – dick genug Fäden für die Stickerei

Anleitung

1
Für die Durchführung des ersten Stich bringen Sie die Nadel auf der Vorderseite der rechten oberen Ecke des Quadrates der Leinwand. Auf der falschen Seite verlassen Sie die Ende des Fadens, der so lang ist, damit es danach einfügen in die Nadel. Diese benötigen Sie später zur Befestigung des Fadens. Halten Sie die Spitze dieses Fadens mit dem Finger der linken Hand. Ziehen Sie die Arbeits Faden durch die Kreuzung der Fäden der Leinwand und legen Sie die Nadel in die linke untere Ecke des Quadrats Leinwand.

2
Von der linken unteren Ecke des Quadrats Leinwand bringen Sie die Nadel auf der falschen Seite. Auf der Vorderseite visualisieren Sie die Nadel wieder aus der rechten oberen Ecke des nächsten Quadrates der Leinwand. So bewegen Sie sich von rechts nach Links bis zum Ende der Reihe.

3
Um die nächste Reihe zu beginnen, drehen Sie die Leinwand um 180° und weiter sticken eine neue Reihe von rechts nach Links. Können auch Nähen eine neue Reihe von nicht das Gewebe umdrehen und von Links nach rechts, über die vorherigen Stiche in der Nähe.

4
Nach Abschluss der arbeiten noch die linke Seite ziehen Sie die Nadel unter ein paar Stichen und schneiden Sie den Faden ab. Legen Sie die Nadel in den Rest Faden, den Sie Links am Anfang der Stickerei und auch führen Sie ihn unter ein paar Stichen auf der falschen Seite.

Wie sticken gobelenovym Naht

Source

Share Button

Interessanter:



Published inHandarbeitenPost