Zum Inhalt springen

Wie sticken stitch-Bild


Stitch-Stickerei ist die schönste Technik, in denen man eine schöne Gemälde und Wandbilder. Das Handwerk verbindet viele Geheimnisse der Volkstraditionen und in unserer Zeit gewinnt eine große Popularität.



Artikel zum Thema:

Die Frage «wie machen die Maske Schlange Drachen(3x golovyi) mit Ihren Händen ja und improvisiert» – 1 Antwort


Sie benötigen

  • – Baumwollgewebe;
  • – pialca;
  • – Faden Zahnseide, Seide;
  • – katyshechnye Fadens;
  • – Nadel;
  • – die Schere.

Anleitung

1
Stitch Stickerei wird, in dem Stichen füllt die Kontur des Musters. Wird es Garnen in verschiedenen Farben, auf verschiedenen Stoffen. Werden bei dieser Technik meist kleinen floralen mustern. In der Regel, ein Muster zu erstellen verwendet Zweiweg Plattstich ohne Belag, in der Ihr die Anzahl der Stiche nicht im Voraus berechnet werden. Sie befinden sich auf Muster des Gewebes parallel zueinander, gleichmäßig füllende Kontur.

2
Muster oder Elemente mit gezackten Konturen, Z. B. Prospekte, füllen Sie die Künstlerische schrägen Stich. Die Stiche sollten auf verschiedenen Ebenen haben unterschiedliche Längen. Abgerundete Gegenstände (Früchte, Beeren) sticken geraden Stich. Vor diesem Kontur des Musters unbedingt obsheyte Naht «vorwärts Nadel». Art schräger und gerader Plattstich bestickt mit farbigen Faden oder Seide.

3
Für die Erstellung des Volumens gesticktem Muster verwenden Sie normales Shadow streichle. Führen Sie Ihre schrägen oder geraden Stich, Fäden der gleichen Farbe, aber nehmen Sie mehrere Farbtöne (von hellen Tönen bis zu dunklen). Für die Stickerei verwenden Sie die glänzenden seidenen Faden Baumwolle oder Zahnseide. Ziehen Sie den Faden nicht stark. Die oberen müssen schwächer die unteren, um auf der Vorderseite der Stoff war nicht zu sehen den unteren Stiche.

4
Satin-stitch sticken in der Regel kleine Elemente. Dazu nehmen Sie Zahnseide oder Seide in eine verlegte. Je dünner wird der Faden, desto schöner wird das Bild. Positionieren Sie die Stiche dicht, einer nach dem andern, damit die enden nicht angerührt habt, und kamen einer nach dem anderen. Jede Naht machen Sie in die Mitte des benachbarten Stich, ein wenig zurücktretend zurück, unter den Faden der vorherigen Naht. Wird besser Aussehen als kurze Stiche. Auf der Vorderseite Satin-Oberfläche ergibt sich eine brillante Muster und auf der falschen Seite – kleine Nähte.

5
Um die Zeichnung dreidimensional, verwenden Sie eine gerade Fläche mit dem Belag. Zuerst Muster führen Sie die dicken Fäden in zwei Schichten. Verwenden Sie eine gerade Fläche und dann senkrecht auftragen und Stiche, die eine Dekorative Oberfläche Stickerei.

6
Um eine proreznyu Plattstich, konturzeichnung zuerst obsheyte Naht «nach vorne die Nadel». Etwa Form machen Sie einen Schnitt, legen Sie die Nadel von innen und vkalyvaite von vorne in den Stoff. Sind die schmalen, gedrehten Maschen. Diese Art der Wasseroberfläche gilt für die Stickerei der Mitte der Blüte.

7
Zu sticken stitch große Elemente, verwenden Sie die Technik «vprikrep». In diesem Fall Stiche überlagert von einem Ende des Bildes zum anderen. Jeder Stich neben einer festen kleinen stejochkami, senkrecht überlagerten.

8
Für einen hintergrund eines Bildes wählen Sie ein weiches, Pastell (Grau, Grau-grün, Creme, Grau-blau). Auf Ihnen ist klar gegliedert, alle Details der Zeichnung. Schwarz und weiß schaffen einen starken Kontrast. Durchbrochene Muster und hintergrund müssen harmonisch miteinander kombiniert werden.
Sticken Muster beginnen mit großen teilen der Zeichnung.

Wie sticken stitch-Bild

Source

Share Button

Interessanter:



Published inHandarbeitenPost