Zum Inhalt springen

Wie Teppich waschen zu Hause in der Wohnung: Volksmedizin (verschwinden)

Inhalt

  • Allgemeine Empfehlungen
  • Traditionelle Methoden
    • Backpulver
    • Kartoffeln und Sauerkraut
    • Salmiakgeist
    • Kernseife
    • Essig
  • .Vanish.
  • Reinigung von schwierigen Flecken

Allgemeine Empfehlungen

Bevor Antworten auf die Frage, welche Mittel Teppich waschen, müssen Sie sich mit den Allgemeinen Regeln, die auf mehrjährige Beobachtungen und Bewertungen von erfahrenen Hausfrauen:

  • Nicht verwenden bei der Reinigung des Teppichs heißes Wasser. Sonst, Sie können Schäden an der Struktur und Farbe der Beschichtung. Ideal ist die Verwendung von kaltem Wasser, nah an der Raumtemperatur.
  • Es wird nicht empfohlen, die Bürsten mit harten Borsten. Dies führt zur Beschädigung des Produkts und zur Verringerung der Lebensdauer.
  • Nicht Wasser Teppich Wasser. Wenn übermäßige Befeuchtung gibt es eine große Wahrscheinlichkeit, dass er keine Zeit, um zu trocknen. Dies schafft ideale Bedingungen für die Vermehrung von Bakterien und Pilzen, das auftreten von Fäulnis und unangenehmen Geruch.
  • Nicht reinigen Sie den Teppich gegen die Richtung der Striche. Es verdirbt die Struktur des Produkts und oft verkürzt seine Lebensdauer.
  • Wählen Mittel zum waschen müssen in Abhängigkeit vom Material, der Art der Verschmutzung, die Länge der Striche.


  • Ein weiterer Tipp: Sie sollten nicht Staubsaugen, Prägung Teppich, bis nach dem Kauf nicht 1,5 Monate vergangen. Und während für die Ernte angewendet werden sollen Besen, das leicht mit Wasser angefeuchtet wurde.

    Traditionelle Methoden

    Wie waschen Sie den Teppich in der Wohnung zu Hause Volksmedizin? Informieren Sie über die effektivsten Methoden.

    Backpulver

    Die Verwendung von Backpulver ist eines der effizientesten, leicht verfügbaren und sicheren Methoden zur Reinigung des Teppichs. Das Tool fähig ist, brechen auch die schwierigsten Verschmutzungen und beseitigt alle Gerüche.

    Dazu brauchen Sie 5 Esslöffel Natron aufgelöst in 5 Liter Wasser bei Raumtemperatur. Die Zusammensetzung wird auf die Oberfläche des Teppichs mit Hilfe des Zerstäubers und Links für die Auswirkungen auf 30-45 Minuten. Dann wird das Produkt abgesaugt werden.

    Es gibt noch einen bequemen und extra Verfahren zur Reinigung des Teppichs vor Verschmutzungen. Wenden Sie einfach das Pulver auf dem Produkt und nach ein paar Minuten saugen Sie es. Diese Methode eignet sich für Teppiche mit feinen Borsten.

    Kartoffeln und Sauerkraut

    Das Verfahren ist sehr zeitaufwendig und braucht viel Zeit. Aber er ist völlig unschädlich für jedes Material. Was soll ich tun?

  • Nehmen Sauerkraut und auszugleichen.
  • Kartoffeln raspeln und auch auszugleichen.
  • Verteilen Sie den Kohl und die Kartoffeln auf der Oberfläche des Teppichs.
  • Gehen für das gesamte Produkt mit einer weichen Bürste.
  • Sammeln Sie Kartoffeln und Kohl, Spülen und auswringen wieder auf dem Teppich zu verteilen.
  • So tun müssen, solange der Rohstoff wird nicht sauber.
  • Salmiakgeist

    Diese Methode ist ideal für Teppiche mit langen Borsten. Alles, was Sie brauchen, – verdünnt in 5 L warmes Wasser 20 ml Ammoniak und 3 Esslöffel herkömmliches Waschpulver. Reinigen Sie den Teppich mit einer weichen Bürste, lassen Sie es für 30 Minuten, dann gehen Sie über die gesamte Oberfläche mit einem feuchten Tuch.

    Interessant! Reinigen Sie den Teppich schnell und effektiv zu Hause

    • Und Sie als Teppich reinigen?

      Essig

      Soda

      Salmiakgeist

      “Verschwinden”

      Andere Weise

      Stimmen

    Kernseife

    Mittel gut beseitigt fettige Verschmutzungen aus dem Teppich. Dazu bereiten Sie eine Lösung. Reiben Sie auf einer feinen reibe die Kernseife (genug 1 Esslöffel). Fügen Sie die Späne in 1 Liter warmes Wasser. Dort Gießen Sie das Terpentin. Sorgfältig alle mischen. Mit einem Pinsel tragen Sie auf dem Teppich. Einwirken lassen für 15 Minuten. Wischen Sie die Oberfläche zuerst mit einem feuchten Tuch, dann trocknen.

    Essig

    Wirksame Mittel zur Beseitigung aller Verschmutzungen aus dem Teppich zu Hause. Essig ist auch in der Lage zu bereinigen, alle Gerüche. Es wird empfohlen, für Produkte aus natürlichem Haar.

    Alles, was Sie brauchen – fügen Sie in 1 L Wasser 1-2 El Essig. Mit Hilfe des Zerstäubers Mittel tragen auf die Oberfläche des Teppichs und lassen für die Auswirkungen auf eine halbe Stunde. Dann über die Oberfläche erfolgt mit einer Bürste mit weichen Borsten. Danach muss man das Produkt abgesaugt oder mit einem trockenen Tuch abreiben.

    «Vanish»

    Wie Teppich waschen zu Hause in der Wohnung «Verschwinden?» – eine der Häufig gestellten Fragen. Diese Mittel werden nicht nur zu Hause, sondern auch in der professionellen Reinigung-Dienstleistungen.

    «Vanish»:

    • nicht verdirbt die Struktur des Teppichs aufgrund der weichen Einwirkung;
    • nicht verdirbt die Farbe;
    • geeignet für Fusseln beliebiger Länge;
    • schützt das Material vor Beschädigungen.

    Es gibt mehrere Möglichkeiten für die Nutzung dieses Tools:

  • Chemische Reinigung. Dazu einfach tragen Sie das Mittel auf die Oberfläche des Teppichs und einwirken lassen für eine halbe Stunde. Dann saugen Sie das Produkt. Besser machen es mehrmals, um das Pulver blieb auf der Oberfläche des Teppichs.
  • Nassreinigung. Nehmen Sie einen Eimer mit Wasser und Gießen Sie Shampoo «Vanish. Der Anteil der – 9:1. Das Wasser sollte warm sein. Schneebesen, bis die Erzeugung des Schaums. Verteilen Sie es auf der Oberfläche der Matte mit einem Schwamm. Einwirken lassen für eine halbe Stunde, dann gehen Sie über die Oberfläche Bürste. Lassen Sie den Teppich trocknen. Im Durchschnitt dauert es 2 Stunden. Dann gründlich absaugen dem Teppich.
  • Reinigung von schwierigen Flecken

    Betrachten Sie, wie zu reinigen Teppich von schwierigen Flecken.

  • Alte Flecken. Mischen Sie eine starke Seifenlauge und 1 TL Benzin. Tragen Sie punktuell auf eingefleischte Fleck und reiben Sie mit einer Bürste. Wenn das nicht funktioniert bringen Sie den Fleck, dann wiederholen Sie den Vorgang nach dem trocknen.
  • Fett. Zum entfernen von Fett aus dem Teppich angewendet werden sollen die Mittel, die absorbieren öligen Struktur. Es geht um Melo, Maisstärke, Zahnpulver Pulver, Talca, Sägemehl (in kaltgepressten Benzin). Streuen Sie eine der oben genannten Mittel auf den Fleck und bedecken Sie das Papier. Einwirken lassen für 10 Stunden. Dann saugen Sie die behandelte Fläche, legen Sie ihn wieder auf Papier und Bügeln auf maximale Temperatur.
  • Kaffee. Kaffeeflecken entfernen Salmiakgeist, genauer gesagt, die Lösung auf seine Basis. Verdünnen Sie in 500 ml Wasser 1 TL Ammoniak. Auftragen der Zusammensetzung auf den Fleck, einwirken lassen für ein paar Minuten und wischen Sie mit einem trockenen Tuch.
  • Wein. Wein Fleck entfernen mit Wasserstoffperoxid. Das Mittel verdünnt in Wasser im Verhältnis 1:3. In Wasserstoffperoxid eingetaucht Tuch und wenden Sie den Fleck.
  • Blut. Wohlgesonnen mit kaltem Wasser.
  • Tinte. Entfernt mit Hilfe von Salz. Für diese Mittel sollte auf den Fleck schütten und einwirken lassen für 10 Minuten, dann Staubsaugen. Nach dieser Stelle verarbeitet Seifenlauge.
  • Säfte. Der Spot aus dem Saft kann man beheben mit einer Lösung aus Apfelessig (1 TL), Späne Kernseife (1 TL). Die Inhaltsstoffe lösen sich in 1 Liter Wasser. Mittel angewendet auf den Fleck für ein paar Minuten, dann auf dem Teppich mit einem feuchten Tuch Durchlaufen werden.
  • Wir hoffen, Sie haben für sich die geeignete Methode und unschlüssig, wie Sie entfernen Verunreinigungen aus dem Teppich. Viel Glück mit der Ernte!

    Wie Teppich waschen zu Hause in der Wohnung: Volksmedizin (verschwinden)

    Share Button

    Interessanter:



    Published inPost