Zum Inhalt springen

Wie wählen Sie den Puder: die Geheimnisse der perfekten Ton Person


Jede Frau hat Ihre eigene Meinung darüber, wie man Dekorative Kosmetik und wie Sie richtig angewendet werden. Professionelle Visagisten empfehlen, zuerst ausrichten Ton und Gesicht, um das perfekte make-up.



Richtig gewählte Puder – eine der wichtigsten Komponenten der glatten und strahlenden Teint. Die Auswahl dieser kosmetisches Mittel, hängt hauptsächlich von den Eigenschaften der Haut, aber auch verbunden mit persönlichen Vorlieben die Vertreterinnen des schönen Geschlechts.

Der Puder ist: die kompakte, krümelig, in Form von Kugeln, Mosaik-und Mousse. Kompakt Puder empfohlen für die tägliche Anwendung. Es hat eine kompakte Abmessungen, Abgedichtetes Gehäuse, integrierte Spiegel und Schwamm im inneren. Aber es hat auch seine Schattenseiten. Im Vergleich zu pulvrige Substanz, Sie legt sich auf die Haut dichter. Nicht so einfach, den richtigen Farbton zu verschleiern Problemkreise.

Loose Puder einfach auf die Haut aufgetragen, wodurch die Wirkung der natürlichen Ton der Person. Um einen dichteren Schicht, die Sie wählen müssen, mehr Puder auf den Pinsel, wenn man weniger Puder, das die Haut wird matt. Von den minus – nicht ganz praktische Puderdose, in der Regel groß, Puder mit Pinsel, es ist nicht sehr angenehm zu tragen, in der Handtasche oder Kosmetiktasche, denn es kann leicht zerbröseln.

Der Puder in den Perlen ist von zwei Arten: Monochrom-und Mehrfarbig, ist es besser, bunte, ermöglicht es Ihnen, mischen die Tage, die Schattierungen in der make-up. Der Puder verleiht der Wirkung der Ausstrahlung der Haut und Licht gut reflektiert. Make-up-Künstler in der Regel verwenden Sie es als Korrekturflüssigkeit, weil Sie gut verschleiert Mängel der Haut.

Puder-Mosaik durch die Vielfalt der Farben perfekt verbirgt Unvollkommenheiten der Haut. Minus – es ist schwierig, in einer gleichmäßigen Schicht aufgetragen.

Puder-Mousse ist eine Kombination aus tonalen Mittel und Puder, die einwandfrei passt und ebnet den Teint, sowie spendet Feuchtigkeit und regeneriert die Haut. Sollten Sie nicht verwenden, solche Pulver Frauen mit ausgeprägten Poren.

Bei der Auswahl der Puder nicht konzentrieren auf die Popularität des Herstellers und der Preis, denn das wichtigste ist seine Zusammensetzung. Hochwertige Pulver bestehen überwiegend aus Komponenten natürlichen Ursprungs, es müssen nicht enthalten sein, Duftstoffe und Parabene.

Um das richtige Puder auf den Ton der Haut, tragen Sie den gewünschten Farbton auf die Nase und bewerten Sie das Ergebnis. Die Auswahl der Puder zu tun als bei Tageslicht als auch bei künstlichem Licht. Pick-up Puder-in-Ton zu tonalnomy Creme, verwenden Sie vorzugsweise die gleiche Marke.

Wie wählen Sie den Puder: die Geheimnisse der perfekten Ton Person

Source

Share Button

Interessanter:



Published inNagelpflegePost