Zum Inhalt springen

Wie wählen Sie die aufblasbare Planschbecken


Es sind die heißen Sommertage. Sie fuhren mit Ihrem Baby aufs Land oder in das Dorf, um etwas frische Luft zu bekommen. Was könnte schöner und interessanter für das Kind, als das spielen mit Wasser im Planschbecken. Aber nicht immer können Sie einfach und schnell Ordnung in die Vielfalt der aufblasbaren schwimmbder im Shop.



Was brauchen Sie für die Wahl
So wählen Sie ein Planschbecken in Erster Linie müssen Sie bestimmen Ihr Budget. Der Betrag, den Sie bereit sind auszugeben, hängt die Form, die Größe und das Design des Pools. Sie können außerdem festlegen, müssen Sie einen Pool nur für das Baby, oder Sie werden, um darin zu Baden mit der ganzen Familie.

Worin unterscheiden sich verschiedene aufblasbare Schwimmbäder für Kinder
Aus der fülle der Arten von aufblasbaren schwimmbder und Preisbereich kann man auf Ihnen verloren zu gehen. Aber eigentlich ist die ganze Vielfalt der Pools kann in Kategorien eingeteilt werden: rund, rechteckig (oder komplexe Form), Swimmingpools mit schutzdach und mit rutschen.

Rundbecken
Die einfachsten aufblasbare Pools haben eine Runde Form mit aufblasbaren Seitenwänden. Die Unterseite des Runden Beckens kann glatt sein oder gerieften, dass das Kind darin nicht poskalzyvalsia. Die Ränder solcher Becken sehr niedrig: von 25 cm.

Kleine Runde Pools blhen sich leicht, schnell mit Wasser gefüllt. Wasser kann nicht Vorheizen: an einem heißen Tag, als Sie schnell in der Sonne erwärmt. Die kleine Rundbecken (Durchmesser 100 cm, Z. B.) sind preiswert – von 200 Euro. Je größer der Durchmesser des Pools, desto höher ist der Preis.

Schwimmbäder komplexen Formen
Komplexere und größere Pools haben die Form eines Rechtecks oder Sechskant. Die Hersteller können in der Konstruktion vorsehen eines solchen Pools Ventil FR den schnellen Ablass des Wassers, da passt genügend großes Volumen (Z. B. 167 Liter). Auch im Pool Sitzgelegenheiten zur Verfügung gestellt werden kann.

Achten Sie auf diese Modelle, wenn abzusehen ist, dass im Pool Baden werden sowohl Kinder als auch Erwachsene. Der Preis für rechteckige aufblasbare Pools beginnt etwa 800 Euro und kann bis zu ein paar tausend, wenn das Design des Pools ist sehr kompliziert.

Pool mit Sonnenschutz
Am häufigsten im Wasser Kind spielt in der heißesten Zeit des Tages. Aber direkte Sonneneinstrahlung ist schädlich und sogar gefährlich für das Baby. Also Schwimmbad ist besser, in den Schatten von dem Baum, zum Beispiel. Aber Sie können erwerben das Modell der Kinder-Pool mit überdachung. Oft sind diese Modelle Pools haben den aufblasbaren Grund. Einerseits Kind ist es angenehmer, dort zu sitzen, aber andererseits den aufblasbaren Grund kann nicht lange dauern. Ihn einfach durchbohren etwas scharf auf der Erde. Aber selbst wenn der Boden nicht mehr aufgepumpt werden, bedeutet dies nicht, dass der Pool unbrauchbar: es wird immer noch halten Sie das Wasser durch die Unterseite der zweiten Schicht.

Pools überdacht werden können, sind in Form von Schmetterlingen oder Blümchen, dass kann sehr genießen, Kind. Der Preis für einen Pool mit Sonnenschutz beginnt ab 800 Euro und wächst mit Zunehmender Größe des Pools und der Komplexität der Konstruktion der Markise.

Schwimmbäder mit rutschen
Die komplexe Pools sind im Entwurf verschiedene rutschen, Sie eine bryzgalki und Spielzeug. Solche Pools die teuersten, aber auch Höhepunkte für das Kind. Sie können nicht nur mit Wasser, aber auch nur für Spiele. Die Preise für Pools mit rutschen beginnen etwa 1,5 tausend Rubel.

Zu wissen, die vorhandenen Typen von aufblasbaren schwimmbder und Preisklasse auf Ihnen, Sie können ruhig gehen und wählen Sie es für Ihr Baby.

Wie wählen Sie die aufblasbare Planschbecken

Share Button

Interessanter:



Published inKinderPost