Zum Inhalt springen

Wie wählen Sie die Rollen Kind


Rollschuhe – es ist ein wunderbarer Weg zu begeistern Kind interessanter und aktiver Freizeitbeschäftigung. Wenn ein Kind Häufig fährt auf Rollen, ist er gewöhnt sich an die körperliche Belastung und sportlichen lebensstil. Es gibt ein paar Regeln, die Ihnen helfen, eine gute Schlittschuhe.



Anleitung

1
Achten Sie auf das Land-des Herstellers des Produkts. Kaufen Sie keine minderwertige und billige Rollen. Denken Sie daran: Gesundheit des Kindes teurer.

2
Suchen Sie nach einem Gerät inline-Skates. Gute Züchter sind in der Regel ausziehbar Rollen. Diese Schlittschuhe dienen dem Kind nicht ein Jahr, da das Wachstum der Füße Größe der Rollen eingestellt werden kann.

3
Unbedingt prfen Sie das Vorhandensein der Unregelmäßigkeiten auf der Oberfläche mit der Innenseite (bei razdvijenii Schlittschuhe Sohle). Dieser defekt erzeugt Unbehagen dem Kind und wirkt sich schlecht auf die Entwicklung der kindlichen Füße. Hochwertige Schlittschuhe müssen bequem und eng anliegend Bein. Bei Auswahl der Messung nicht ein paar Schlittschuhe, sondern mehrere. Wählen Sie diejenigen, die am besten sitzen. Wenn bei der Bewegung des Kindes die Rollen der Einbrüche von Seite zu Seite, das Sie nicht genau passen.

4
Wählen Sie inline-Skates mit weichen Stiefel. Sie sind komfortabel, gut gelüftet zu sein, aber Sie haben eine lange Zeit aufreihen. Denken Sie daran, dass stark ziehen die Schnürsenkel nicht auf die Füße, denn dadurch verschlechtert sich die Durchblutung. Aber machen Sie niemals Ihre schwach – es ist voller Verletzungen der Gelenke und schmerzhaften Zerrungen.

5
Bewerten Sie das Gewicht der Ausrüstung. Wählen Sie nicht die schweren Rollen, ERZEUGNISSEN den Vorzug geben, so wenig Gewicht wie möglich, um Ihr Baby bequem. Beachten Sie die Lager und Räder. Für Sie wird ein qualitativ hochwertiges Material. Rollen mit Kunststoff-lagern sind gefährlich, obwohl Sie Billig sind.

6
Achten Sie darauf, den Schutz auf Ellbogen, Hände, Knie und vor allem auf den Kopf. Und Schutz ist notwendig, denn die fallen leider unvermeidlich sein wird. Kunststoff-Gesichtsschutz sparen Prellungen und Schürfwunden. Sie können einen Helm zu kaufen. Oft ist er lebenswichtig.

Wie wählen Sie die Rollen Kind

Share Button

Interessanter:



Published inKinderPost