Zum Inhalt springen

Wie wählen Sie eine Unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV)

Die Unterbrechungsfreie Stromversorgung der Hütte oder Landhaus brauchen in einer Situation mit Sprüngen und unerwarteten Gedächtnislücken.



Sprünge und unerwartete Stromausfälle ist ein weit verbreitetes Phänomen in unserem Land. Damit schützen Sie die Geräte gegen unbeabsichtigtes deaktivieren, sollten Sie kaufen die USV im Online-Shop, die Aufmerksamkeit nicht nur die spezifischen technischen Eigenschaften der Geräte, sondern auch Bewertungen von Käufern, sondern auch Service bewertet expertology, von Sachverständigen.

  • Was für eine USV kaufen? Die besten Hersteller
  • Was sind die USV?
  • Worauf Sie bei der Auswahl der USV?
    • Die Leistung des Gerätes
    • Leistungszahl
    • Akkulaufzeit
    • Die Verfügbarkeit von proprietären Anschlüsse
    • Anzeige des Status des Geräts

Unterbrechungsfreie Stromversorgung, und zwar so steht diese Abkürzung ist ein kompaktes elektronisches Gerät, verhindert Spannungsspitzen und ermöglicht es den Abstürzen beim Sprung der Spannung. Produzieren solche Geräte die folgenden Marken:

• APC;
• INELT;
• Powercom;
• P-con;
• Matsushita;
• Siemens;

  • Die Reserve. Die häufigste Art der Geräte. Sammelt Elektrizität in eingebetteten kondensatoren und können mit Ihrer Hilfe Stromstöße zu minimieren, und ermöglicht auch die dringend beenden und speichern Sie die Daten unter voller Stromausfall;
  • Line-Interactive. Zugrunde liegt Spartransformator, ebnende Spannung und macht es stabil. Als Notfall-Stromquelle verwendet die eingebaute Batterie. Die Effizienz solcher Geräte bis nahe an 100%;
  • Gerät ständigen Aktionen mit doppelter Umwandlung. Vermuten die Umwandlung von Wechselstrom in Gleichstrom und wieder zurück. Die Ausgabe ist eine «perfekte» Strom, ohne Schwankungen und überspannungen gewährleistet die stabile Arbeit des Geräts. Erlaubt die Einstellung der Ausgangsfrequenz-Spannung;
  • • Definierte Leistung ein bestimmtes Haushaltsgerät, für die die USV dient als Stromquelle.
    • Gemessen in Volt-Ampere (VA). Um eine Skalierung im traditionellen Watt, muss der angegebene Wert multipliziert mit Korrekturfaktor 0.8.
    • Zu der Bedeutung anzuwendende Korrekturfaktor 1.3 unter Berücksichtigung der Anlaufströme der Verbraucher.
    • Im Falle, wenn es notwendig ist, berechnen Sie die Leistung der USV zur Versorgung mehrerer Geräte, deren Leistung addiert und die resultierende Summe wird ein 1.3;

     

    • Definiert die Leistung «bespereboinika», indem Sie Eingabe-und Ausgangsleistung. Gemessen in Prozent, und je näher der Wert an 100%, desto effizienter ist das Gerät.
    • Bei der Berechnung der Werte muss berücksichtigt werden eigene Power-Gerät — die Größe, die erforderlich ist, um den kontinuierlichen Betrieb des Geräts;

    Bestimmt die Zeit, die die USV in der Lage, im Modus ohne externe Stromquelle. Die häufigsten Gerätetypen sind in der Lage, arbeiten von 5 bis zu 30-40 Minuten offline;

    • Hochwertige USV unbedingt haben sollte:
    • Standard-Anschluss 220V;
    • Port für den Anschluss von Telefonleitungen;
    • USB-und COM – Ports für die überwachung der Arbeit des Geräts und den Anschluss von Peripheriegeräten;

    • Low-End-Modelle mit LEDs, die beweisen über den Status des Geräts und seine Funktionsweise;
    • USV im mittleren und höheren Preissegment integriert LCD-Display zeigt aktuelle Informationen über den Status des Geräts, sowie Fehlern und Störungen;
    • Spezielle Anwendung, die installiert werden auf dem Computer oder Smartphone, können Sie Remote verwalten die Arbeit der Geräte und den Modus wechseln ihn bei Bedarf;

      

    Wenn Sie Fragen zu diesem Thema, Fragen Sie den Experten und Lesern unseres Projektes hier.

    P. S. Und denken Sie daran, nur indem Sie Ihre Konsum – wir zusammen die Welt verändern! © econet

    econet.ru

    Share Button

    Interessanter:



    Published inFamilienPost