Zum Inhalt springen

Wie wählen Sie Haken zum stricken am besten


Häkeln — ein wunderbares und sehr nützliches Hobby. Es ist sehr wichtig, richtig zu wählen, Haken beim Kauf, denn das Endergebnis hängt weitgehend von den verwendeten Materialien.



Artikel zum Thema:

Die Frage «wie machen die Maske Schlange Drachen(3x golovyi) mit Ihren Händen ja und improvisiert» – 1 Antwort

Anleitung

1
Haken zum häkeln besteht aus einem Stab, Kopf und Widerhaken. Die Wahl der Haken, ist es wichtig, sicherzustellen, dass der Kopf ist nicht zu scharf, sonst wirst du ständig stechende Finger während des Strickens. Außerdem zu scharf der Kopf kann Splittern oder brechen instabile flauschigen Fäden. Im Verkauf finden Sie Haken mit speziellen sehr scharfen Köpfen, solche Haken verwendet werden, um zur verschiedenen dichten Gewebe. Zu beachten ist, dass der Kopf des Hakens sollte nicht zu abgerundet, da in diesem Fall die Eingabe den Haken in die Schleifen des Produkts kann schwierig sein.

2
Wenn Sie nach dem Kopf ein Haken geht in die gleiche Dicke Stange unerfahrenen viazalshice durchführen kann schwierig sein dichtes und glattes Bild, also besser wählen Sie ein Modell, das sich allmählich.

3
Die Nummer oder die Größe des Hakens muss abhängig vom gewählten Garn zum häkeln. Um das Produkt funktioniert dichten, der Haken sollte ein wenig dünner ausgewählten Faden, in diesem Fall wird er sehr sorgfältig Faden erfassen, aber nicht brechen Sie auf make-up. Richtig ausgewählte Haken muss leicht rutschen nach innen Schleifen, praktisch nicht dehnen.

4
In der Regel und Garn und Haken gemessen in Millimetern, sondern in einigen Fällen kann dies nicht unbedingt der Realität, da bestimmte Marken verwenden ein eigenes System der Kennzeichnung. In der Regel beim Kauf eines Hakens oder Garn in guten Geschäften erlauben Probe binden. Dies ermöglicht zu verstehen, wie Sie mit ausgewählten Materialien und Werkzeuge.

5
Die Haken können aus verschiedenen Materialien erfüllt sein. Die am meisten verbreiteten und Billigen Varianten sind aus Kunststoff. Sie sind ziemlich leicht und bequem, aber in einigen Fällen können elektrifizieren Garn. Wählen Sie nicht zu flexible Kunststoff-Haken.

6
Holz Haken, im Gegenteil, nicht stark verbreitet. Sie sind leicht, aber oft elektrizyut Garn. Darüber hinaus ist Ihre Oberfläche schnell mit furchen und Grate, die stören das gleiten des Fadens.

7
Sehr Häufig Aluminium-Haken. Sie sind nicht elektrifiziert sind durch niedrige Kosten und eine relativ hohe Festigkeit. Leider, Aluminium-Haken oft verschwimmen die Finger und die hellen Fäden.

8
Sehr praktisch sind die Stahl-Haken. Sie können für jede Art von Garnen. Diese Haken dienen können sehr viele Jahre.

9
Es gibt eine Dusch-Haken, Kombination aus mehreren Materialien. In der Regel Griffe solcher Werkzeuge sind aus Kunststoff oder Holz und der Schaft aus Metall. Diese Haken sehr bequem liegen in den Händen, doch beim Kauf eines solchen Tools sollte man immer darauf achten, den Ort der Befestigung der Stange zum Griff. Es sollte nicht zu schmal sein, da sonst der Haken kann leicht brechen.

Wie wählen Sie Haken zum stricken am besten

Source

Share Button

Interessanter:



Published inHandarbeitenPost