Zum Inhalt springen

Wie wählen Sie ölfarben zum zeichnen


Ölfarben für die Zeichnung ist sehr geschätzt bei den Malern, denn Sie ermöglichen es, zu vermitteln die ganze Palette von Farben der Natur. Mit Ihrer Hilfe Künstler zu erreichen, die Höhen der Handwerkskunst, um verschiedene Effekte zu erzielen und die natürlichen übergänge zwischen den Farben. Welche ölfarben eignen sich am besten zum zeichnen?



Artikel zum Thema:

Die Zusammensetzung der ölfarben

In der Zusammensetzung der ölfarben sind die trockenen Pigmente und öl – meistens Leinsamen und kalten Trester. Es wird verwendet, weil es hat eine schöne goldene Farbe und hat keine wahrnehmbaren Geruch. Für die kalten und weißen Farben ölfarben nehmen makovoe öl, das hat fast keine Farbe, öl oder Walnüsse. Pigmente für ölfarben sind transparent und ykryvistymi (Verglasung und pokryvnymi). Transparente Pigmente verleihen der Schicht der Farbe, den Glanz und die Tiefe, dann als undurchsichtig undurchsichtig Pigmente reflektieren das Licht, aber nicht geben Tiefenwahrnehmung.

Moderne trockene Pigmente sind heller und belastbar, sondern auch weniger toxisch im Vergleich zu Pigmenten, die in den alten Tagen.

Transparente Pigmente neigen nicht verlieren Sättigung beim mischen, dann undurchsichtig wie beim mischen von grundlegend verschiedenen Farben sereut sehr schnell. Meister der alten Schule traditionell verwendeten transparente Farbe – im Gegensatz zu den Impressionisten, predpochitavshih undurchsichtig Farbe (außer Ultramarin). In der Zusammensetzung der besten ölfarben tritt nur ein, aber maximal konzentriertes Pigment. Ihre Vermischung führen, um die Transparenz der Schicht mit ykryvistym dem Original.

Auswahl der ölfarben

Beim Kauf der Farben achten Sie darauf, die Haltbarkeit, den Hersteller und die Nutzungsbedingungen sind dabei die Informationen sollten in russischer Sprache eingereicht werden. Je mehr Informationen über das Produkt auf der Verpackung angegeben ist, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit eines wirklich hochwertigen und sicheren ölfarbe. Bei der Auswahl der Produkte auch wichtig bewerten Ihren Duft – er sollte nicht abstoßend oder scharf, und die Farben für die Kinder überhaupt nicht haben sollte Geruch.

Diese Art von Farbe am besten in Dosen kaufen – so können Sie mehr als sparsam, wenn er an der Palette die erforderliche Anzahl von malen.

Sollte nicht kaufen ölfarben mit giftig-sauren Farben, da bei Ihrer Herstellung Hersteller verwenden konnte giftige Pigmente. Darüber hinaus aggressive Farbtöne verfälschen die ästhetik der Bilder und machen Sie unnatürlich. Der wichtigste Indikator für die Qualität der ölfarben ist die Homogenität Ihrer Farbpigment. Auch eine gute Farbe leicht auf die Oberfläche aufgetragen und leicht mit dem Pinsel verteilt. Sollte nicht kaufen sogar leicht ausgetrockneten Farben – Sie lassen an der Oberfläche eine große Anzahl von Körnern.

Wie wählen Sie ölfarben zum zeichnen

Source

Share Button

Interessanter:



Published inHandarbeitenPost