Zum Inhalt springen

Wie wählt das Kind Roller


Roller für Kinder sind besonders gefragt, weil diese Art von Verkehrsmittel leicht, bequem und weniger travmoopasen, als ein Fahrrad. Darüber hinaus wird Ihr Kind schnell lernen, zu manövrieren und das Gleichgewicht zu halten. Um die maximal sichere Modell, das wird dauern Sie mehr als eine Saison, muss man genau hinschaut auf das gesamte Sortiment.



Anleitung

1
Für Kinder 3-4 Jahre Hersteller produzieren leichte Dreiräder-Roller. Wählen Sie eine verlässliche Variante mit Metallrahmen und breiten gummierten Rädern. Roller sind für diese Altersgruppe sehr hell, glänzend, mit Zeichnungen von Figuren und allerlei weitere Geräte des Typs Kofferraumdeckel, Spiegel, Musik-Tasten, so dass Sie in der Lage, wählen Sie die Option, die genau das Interesse Ihres Kindes. Allerdings sind viele Dreiräder Modell nicht addieren, das schafft einige Schwierigkeiten bei deren Transport.

2
Ein qualitativ hochwertiges Zweirad Roller muss Metall sein, aber dabei leicht und wendig, weil das Kind müssen selbst in der Lage, um ihn abzuholen aus dem Boden. Viel sicherer, wenn der bremsmechanismus befindet sich über dem hinteren Rad, so wie beim abrupten Stillstand mit der vorderen Bremse vielleicht umdrehen Roller zusammen mit dem Kind. Bei einem guten Produkt die Griffe sind aus Gummi und haben eine rippen-Oberfläche. Praktisch, wenn Ihnen vorgeschlagenen Modelle haben die Möglichkeit, regulieren lenkrad höhenverstellbar in dem Maße, wie das Kind wird wachsen. Überprüfen Sie die Zuverlässigkeit der Befestigung nach dem abheben, noch während Sie in den laden.

3
Achten Sie besonders auf die Reifen. Wenn Sie sind aus Plastik, das während der Fahrt auf einem Roller wird Ihr Kind fühlen alle Steine, die Vertiefungen und Vorsprünge auf der Straße. Viel weicher wird die Fahrt auf Polyurethan-Rädern. In diesem Fall, je größer die Breite, desto höher wird die Geschwindigkeit. Auch wichtig Steifigkeit. Wenn er klein ist, kann die Räder schnell abgenutzt, und wenn der zu groß ist, dann werden die Unebenheiten der Straße werden gut zu spüren sein Kind. Optimale Steifigkeit wird ein 76-80A, wo der Buchstabe steht für den index der Steifigkeit. Samokatam mit aufblasbaren Reifen keine Angst vor Unebenheiten auf der Straße, Sie fahren genauso gut wie über den Sand und durch Pfützen, entwickeln eine anständige Geschwindigkeit. Aber kaufen muss es dem Kind, die bereits über die Fertigkeiten Fahrt auf dieser Form des Transports, und ja einteilige Konstruktion nicht erlauben, es zu Falten.

4
Für Kinder im schulpflichtigen Alter können Sie erwerben Universal Roller. In der Regel ist es ertrgt das Gewicht bis zu 90 kg, was bedeutet, dass auch Sie selbst können auf ihm Reiten.

Wie wählt das Kind Roller

Share Button

Interessanter:



Published inKinderPost