Zum Inhalt springen

Wie Weben ähre


Es gibt zwei Sorten von Zöpfen, die als ähre. Die erste Variante ist das flechten einer Nehrung, und dementsprechend die zweite Variante ist das flechten zwei Zöpfe.



Artikel zum Thema:

Die Frage «Hilfe, bitte, Holen Ihre Frisur. Ich verstehe nicht, was gut aussieht und was nicht.» – Antwort 2

In dem Fall, wenn Sie sich entscheiden, flechten einen Zopf, dann müssen Sie sorgfältig trocken kämmen oder für Ihre Bequemlichkeit, leicht feuchten Haare zurück. Wenn Sie ein wenig befeuchten Sie die Haare, dann Weben die Spitze wird viel einfacher – hier ist die Hauptsache, nicht zu übertreiben, weil das Haar sollte nur ein wenig feucht.

Danach müssen Sie teilen Sie Ihr Haar in zwei gleiche Hälften, dann muss dies in einer vertikalen Trenn. Dann trennen Sie den kleinen Strang auf der rechten Seite der rechten Hälfte der Haare. Und legte Sie so, dass Sie schließlich fusionierte Sie mit der rechten Seite der linken Hälfte der Haare.

 

Danach halten Sie die Haare mit der rechten Hand, Sie mit der linken Hand trennen die gleiche Strähne auf der linken Seite. Sie verhängen müssen diese Haare auf die linke Seite mit der rechten Strähnen. Machen solche Bewegung muss konsequent bis du nur noch 10 cm freien Haare und Sie müssen nur befestigen Sie Ihre Haarspange Zopf.

 

Diese Tätigkeit arbeitsintensiv, und wenn Sie es tun zum ersten mal, dann vielleicht es dauert ein wenig länger, als bei den Profis. Jedoch lernen ähnliche Weben Zöpfe selbstes ist eine sehr Reale und machbare Aufgabe.

 

Wenn Sie sich entscheiden, Weben ähre aus zwei Zöpfe, und Sie tun genau das gleiche, wie bei einer Flechte, aber nur mit dem Unterschied, dass nach der Trennung der Haare in zwei gleiche Teile, die Sie getrennt pletete zuerst die linke Zopf und dann auf das Rechte.

 

Um zu lernen, zu schön vielfältige Art zu Weben Zöpfe, Praxis. Zu beachten ist jedoch, dass eine solche Zopf sieht besonders schön auf langen und dichten Haaren.

 

 

Wie Weben ähre

Source

Share Button

Interessanter:



Published inHandarbeitenPost