Zum Inhalt springen

Wie Weben Glockenblume


Perlen gesponnen werden kann eine Vielzahl von Farben, einschließlich und zarte Wildblumen — Glockenblume. Daraus kann ein Schmuckstück, Schlüsselanhänger oder niedliche Andenken.



Artikel zum Thema:

Die Frage «wie machen die Maske Schlange Drachen(3x golovyi) mit Ihren Händen ja und improvisiert» – 1 Antwort

Sie benötigen

  • – Perlen blau;
  • – Perlen grün;
  • – Perlen gelb;
  • – 3 größere Kügelchen, die für die staubblätter;
  • – Draht für Perlenstickerei;
  • – Seide grün.

Anleitung

1
Für die Weberei Kelch-Blume Perlen müssen blau in verschiedenen Schattierungen, hergestellt werden mehrere verschiedene Blüten oder Perlen verwenden Sie mehrere Schattierungen – von hell bis dunkel – in einem einzigen Werk. In diesem Fall, der Mitte der Blume pletite Perlen dunkler, und die Ränder der Blütenblätter machen Sie hellblauen.

2
Schneiden Sie 2 Stücke Draht von 40 cm. Um die Blütenblätter waren voluminös, pletite jeder parallele Weben in 2 Schritten. Beginnen Sie mit der linken Seite des Lappens. Nanizhite 1 biserinky, in der zweiten Reihe 2 Perlen, dann machen Sie noch 4 parallele Reihen von 2 Perlen. Weiter nanizhite 8 Reihen mit jeweils 3 Perlen, dann wieder 5 mal 2 Stück und fertig sind flechten 1 bysinoi.

3
Dann fahren Sie mit dem flechten der rechten Seite der Glocke. Führen Sie den zweiten Draht in der Schleife zwischen 1 und 2 in der Nähe. String auf ein Ende 1 Perle, und das zweite Ende ziehen Sie durch biserinky andererseits. Draht ziehen und ziehen Sie ihn durch die Schlaufe zwischen 2 und 3 Reihen von der linken Seite des Lappens. Weiter pletite ähnlich der linken Seite.

4
Draht ziehen und drehen Sie unter dem letzten biserinkoi. In der Mitte der Blütenblatt sollte sich Schlaufen, durch die Detail verbiegen kann, so dass die Lappen die gewünschte Form. Auf die gleiche Weise Weben noch ein paar Blütenblätter, je nach gewünschter Größe der künftigen Glocke dabei scepliaite alle weiteren Blütenblätter untereinander bis zu 10 Reihen, wie oben beschrieben.

5
Spinnen Sie die Kelchblätter. Schneiden Sie den Draht der Länge 30 cm Nanizhite auf Ihr 14 Perlen grün, überspringen Sie den Draht durch die erste Perle ziehen. * Ebenso machen Sie 5 Blätter chashelistika. Ziehen Sie den Draht unter allen Blätterchen.

6
Für die Blätter der Glocke nehmen Sie die Perlen in der Farbe grün. Schneiden Sie den Draht mit einer Länge von 30 cm und pletite parallel Weben. Nanizhite 1 Perle, dann 2 mal 2 Perlen, 10-mal bis 4 Stück in Reihe, dann wieder 2 mal 3 Perlen, 2 mal 2 und 1 mal 1 bedeutet die Perle. Machen Sie ein paar Blätter in gleicher Weise.

7
Sehr schön sieht die Blume mit gelben Staubgefäßen. Nanizhite auf den Draht 1 größere Perle in der Farbe gelb, den Draht unter ihm drehen und nanizhite 15-20 Perlen hellgelb in der Farbe. Machen Sie 3 staubblätter.

8
Setzen Sie die staubblätter in der Blüte, dann setzen Sie alle zusammen in einem Kelchblatt. Drehen Sie den Draht beide Teile der Blume. Wenden Sie die Blätter und drehen Sie den Draht noch einmal. Wickeln Sie den Stiel grünen Fäden von Zahnseide-in-Ton listikam.

Wie Weben Glockenblume

Source

Share Button

Interessanter:



Published inHandarbeitenPost