Zum Inhalt springen

Wie wird der Winter in 2020-2021 Jahr in Russland: die Prognose, Zeichen

Inhalt

  • Dezember
  • Januar
  • Februar
  • Volksmerkmale für den Winter
  • Zusammenfassend

Dezember

Für die ersten Wintermonate ein großer Teil der Experten prognostiziert eine nicht standardmäßige Temperaturanstieg in den ersten Tagen des Monats für SFD und Chakassien. Eine solche Anomalie wird verursacht durch ungewöhnlich langwierig im Frühjahr in diesen Bereichen.

Frost unterhalb der 20-Grad-Marke in der ersten Dezemberwoche erschrecken Meteorologen die Bevölkerung des Urals und Sibiriens. Sie behaupten, dass in diesen Regionen die Chancen der ungewöhnlich niedrigen Temperaturen bis zu -20 Grad.



Ueber Schnee, dann gibt es die Meteorologen orientieren sich einstimmig für den Herbst. Regenzeit in den Monaten September bis November wird eine kleine Menge, und es sofort zu Schmelzen. Wenn der Herbst trocken, die Niederschläge im Dezember werden häufiger und reichlich.

Januar

Silvester-Monat für die sibirischen föderalen Bezirk Russlands und beginnt mit starken Frösten in der ersten Woche. Alle Bewohner dieser Region, die Meteorologen sagen, was wird der Winter im Jahr 2020. Sie garantieren die Standard-Fröste zur Taufe — bis zu -20 Grad.

Für den zentralen Regionen und westlichen Regionen der Winter seine überraschungen vorbereitet. So, in der zweiten Woche im Januar reichlich Schnee Mahlzeiten auch die Erde mit einer dicken Decke, jedoch dauert es sehr lange. Bis zum Ende des Monats währ.

Gerade Januar wird Reich an unerwarteten gefällen der Temperatur für alle Regionen des Landes – von -10 am morgen und nach dem Mittagessen bis -20.

  • Glaubst du an Zeichen?

    Ja, natürlich!

    Einige ja, einige Nein…

    Nein, das ist alles – Unsinn!

    Stimmen

Februar

In Zentralrussland und PFO Meteorologen geraten, sich zu tauen, da die prognostizierte Durchschnittliche Temperatur für diese Bereiche im letzten Winter-Monat steigen, die Sonne beginnt stärker den Boden Aufwärmen.

Aber die Bewohner der südlichen Regionen müssen die ganze Zeit auf der Hut sein – im Februar Experten haben für Sie die heftigen geflle der Temperaturen von minus Werte bis zum spürbaren Wärme. All diese natürlichen «Launen» kann durch kalte shkvalnymi Winden.

Die Bewohner der Ural-sibirischen und asiatischen, müssen sich die traditionellen Schneestürmen und vugam gemischt mit Tauwetter, starken Frost und Sonnenschein. Eine solche Mischung aus natürlichen Phänomenen endet hier erst am Ende des Monats.

Für die südlichen Regionen Januar präparativen viele sonnige und warme Tage näher an der zweiten Hälfte des Monats. Experten behaupten, dass in diesem Zeitraum erwarten starken Temperaturunterschiede – Tag der Luft kann die Wärme bis +20, zur Nacht, das Thermometer kann aber bis zu -5 Grad.

Volksmerkmale für den Winter

Während die Meteorologen zählen die wahrscheinliche Temperatur und Niederschlagsmenge für das kommende Skisaison, eine überlegung Wert auf jahrelangen Beobachtungen der Vorfahren. Zumal Volksglauben sind in der Lage zu sagen, was wird der Winter in 2020-2021 Jahr in Russland, nicht schlechter als die erfahrenen Experten:

  • warme und trockene Herbst verspricht nassem und späten Winter;
  • wenn der Sommer war kalt, und der Herbst lange angenehm warm denkami – Frost lange nicht gehen wollen im nächsten Winter;
  • eine große Anzahl von Beeren der Eberesche auf verspricht harte Wetter in der kalten jahreszeit;
  • wenn im Oktober auf den Bäumen bleiben viele Blätter, der Winter wird sehr kalt;
  • mit einer guten Ernte von Pilzen, in der Kälte viel Schnee zu erwarten;
  • Ende November bezeichnet flauschig Bereifung – Dezember wird Sie begeistern groen Menge der sonnigen Tage;
  • im November im Haus lebendig zasnyvshaia für den Winter fliege – warte auf einen warmen Winter;
  • wenn die Katze die ganze Zeit versucht, den Platz am Herd oder Batterie – neulich Abkühlung wird;
  • die Schale auf Hackfrüchte fein – der Winter wird warm, dick und saftig – warten auf die langen kalten jahreszeit mit starken Frösten;
  • große getreideernte bereitet die Landwirte auf den harten Winter;
  • je höher die Ameisen machen Heap im Herbst, desto übler wird die Kälte im Januar und Februar, und desto länger reicht das Unwetter.

Glauben oder nicht, in diesen Zeichen – eine persönliche Angelegenheit, aber Sie berücksichtigen sollten. Um nicht unter der schneedecke in der herbstlichen Jacke oder nicht Grillen in der Sonne fur einen Pelzmantel.

Zusammenfassend

  • Besondere überraschungen mit dem Wetter im Winter nicht zu erwarten, in jeder Region bleibt auf der bisherigen Leistung.
  • Schnee, Kälte und Frost — ständige «Gäste» in den nördlichen Regionen des Landes.
  • Genauer gesagt über den erwarteten Mengen Schnee Meteorologen sagen, näher an den Herbst.
  • Volksmerkmale auffordern, wenn die Mütze zu tragen, und wenn die Reise zu gehen.
  • Wie wird der Winter in 2020-2021 Jahr in Russland: die Prognose, Zeichen

    Share Button

    Interessanter:



    Published inPost