Zum Inhalt springen

Wie zeichnet man das Meer Gouache


Das Meer – es ist eine immense Ausdehnung des Wassers, über den Horizont danach ab. Die Aufgabe des Künstlers – nicht einfach übertragen seelandschaft mit fotografischer Genauigkeit, muss er mit Hilfe von Pinsel und Farben vermitteln Stimmungen und Gefühle, die erlebt beim Anblick dieser herrlichen Bilder.



Sie benötigen

  • – die Zeichenoberfläche (Pappe, Leinwand);
  • – Gouache;
  • – Reihe von harten Bürsten;
  • – Behälter mit Wasser;
  • – Palette;
  • – Tuch;
  • – das Tablet für die Befestigung des Blattes.

Anleitung

1
Zeichnen Sie den hintergrund. Den Horizont zeichnen Sie genau in der Mitte oder ziehen Sie ihn etwas nach oben. Himmel malen reibungslosen übergang von blau zu weiß. Möglich darzustellen Luft Wolken oder massive Wolken auf Wunsch. Um den übergang von Himmel zum Meer war glatt, zeichnen Sie den Teil des Himmels blauen oder blauen Farbe, und der andere Teil der weißen, dann mit einem breiten Pinsel auftragen geschwungenen horizontalen Pinselstrichen den Lack an der Grenze mischen. Wenn Sie möchten, zu porträtieren Sonnenuntergang oder eine Blüte, dann anstelle von weißen Gouache geeignet sein, verwenden Sie rosa oder orange.

2
Das Meer selbst ist auch aus blauen und weißen Farben. Nicht unbedingt Pinselstriche aufzutragen streng horizontal. Das Meer muss Leben, und es ist dargestellt mit Hilfe von Wellen. Machen Sie Striche in verschiedene Richtungen, verwenden Sie einen großen Pinsel.

3
Mischen Sie die gelbe Farbe mit grünen, fügen Sie ein wenig weiß. Dieses dunkle grünliche Farbe dienen als Grundlage für die große Welle, die kompositorische Mitte des Bildes. Auf der Oberseite der Basis auf der grünen Welle Streifen verteilen Sie die Farbe über der harten Hand, so dass die Bewegung der Welle. Mischung aus blauen, violetten und weißen Gouache zeichne Schatten der Wellen.

4
Kombinieren Sie die Blaue und VIOLETTE Farben. Diese Farbe wird sich als nützlich für die Verstärkung der maritimen Landschaft und für die Erstellung von Wellen auf dem Wasser an jenen stellen, wo es keine Wellen.

5
Seien Sie aufmerksam zum Detail. Für Realismus, verwenden Sie die ganze Palette von Schattierungen von blau und Violett. Weißer Gouache zeichnen Sie den Schaum von Wellen und Spritzer. Dies kann mit einem Pinsel mit harten Borsten. Einfach Tauchen Sie in Gouache und präzise Bewegungen zeichnen Sie den Schaum oder razbyzgaite die Farbe über die gesamte Länge der Welle.

6
Wenn auf der Zeichnung vorhanden sein, Küstenlinie, Felsen oder andere Objekte, wie Z. B. Schiff, Boot, Vögel, Fische, deren Bild muss gezeichnet, nicht weniger detailliert als die eigentlichen Wellen. So speichern Sie die Integrität der Bilder und tränken Sie Sie in einem einheitlichen Stil.

Wie zeichnet man das Meer Gouache

Source

Share Button

Interessanter:



Published inHandarbeitenPost