Zum Inhalt springen

Wie zeichnet man das Porträt der Mutter Bleistift


Traditionell am achten März Porträts Ihrer Mütter ziehen Schulkinder und Kinder des Kindergartens. Und wenn das Letzte ist wichtig zu vermitteln, Ihre Gefühle zu dem geliebten Menschen, etwas ältere Jungs, die in der Regel versuchen zu erreichen und ähnlichkeit mit dem Original.



Anleitung

1
Legen Sie das Blatt horizontal und zeichnen Sie ein Rechteck zentriert. Drehen Sie das Blatt um. Teilen Sie Ihre Rechteck in vier Teile, diese Heften für die Konturen des Gesichts. Die erste Linie – die Obere, es sollte knapp unterhalb der Mitte der Stirn. Zweite Linie – genau darauf müssen sich die Augen. Dritte Linie – die Unterste, nach Ihr wird gleich die Spitze Nase.

2
Zeichnen Sie eine vertikale Linie vom Anfang bis zum Ende seines Rechtecks, und dann seine Runden, damit hat sich das Oval der Person.

3
Beginnen Sie mit dem zeichnen des Auges auf der zweiten Referenzlinie. Dafür treffen Sie auf die vertikale Linie, zwei horizontale Markierungen, Sie bedeuten die Nase, oder besser gesagt, seine Länge, und zwei vertikale, zeigt die Breite der Nasenwurzel.

4
Lassen also beide Seiten von der Nasenspitze den gleichen Abstand gleich der Breite der Oberseite der Nase. Punktieren Sie in diesen Orten – und Sie werden zu Beginn eines jeden aus den Augen.

5
Markieren Sie die Augen, indem Sie einen zweiten Punkt auf dem anderen Rand der Augen. Dabei ist der Abstand von Punkt zu Punkt einerseits muss gleich dem Abstand von Punkt zu Punkt auf der anderen. Dies ist notwendig, um die Augen waren die gleichen in der Größe.

6
Zeichnen Sie das Auge selbst, seine abgerundeten und etwas ydliniv auf der Brücke. Zeichnen Sie die Schale der Pupille. Streichen Sie es ein wenig, so dass eine kleine helle Fleckchen, so werden Sie «zwingen» die Augen glänzen. Die Pupille muss am dunkelsten, heller Fleck. Zeichnen Sie das zweite Auge.

7
Wischen Sie glatte Linien, indem Sie alle Markierungen, die die linke für eine Nase. Verlängern Sie die Linie ein wenig nach unten, um das richtige Flügel nasal, ein wenig dunkler mit einem Bleistift die nasalen Hohlräume.

8
Zeichnen Sie Bögen der Augenbrauen. Mit Hilfe von kurzen unterbrochenen Strichen verleihen Sie Augenbrauen Volumen.

9
Zeichnen Sie die Lippen ein wenig unter der letzten horizontalen Linie. Dabei ist der Rand der unteren Lippe muss sich in der Mitte des unteren Rechtecks.

10
Zeichnen Sie mit Hilfe von fließenden Linien Haar. In dem Fall, wenn Sie kurz, Sie müssen zeichnen die Ohren. Die Lage der Ohren – von der Mitte der Augen bis zur Spitze der Nase. Löschen Sie alle überflüssigen Linien.

Wie zeichnet man das Porträt der Mutter Bleistift

Source

Share Button

Interessanter:



Published inHandarbeitenPost