Zum Inhalt springen

Wie zeichnet man das Schloss der Schneekönigin


Die Schneekönigin – sogar Worte klingen kalt. Die Heldin aus dem Märchen von Hans Christian Andersen – eine wirklich eisige Schönheit. Zu Ihr und Ihrer Burg prachtvoll und luxuriös. Für Bilder des Schlosses Verschneiten Königin nehmen Sie alle Schattierungen von blau und weiß-Palette.



Sie benötigen

  • – Blatt Querformat;
  • – Bleistift;
  • – Radiergummi.

Anleitung

1
Machen Sie die Umrisse mit einem Bleistift wichtigsten Themen. Dazu streichen Sie über das ganze Blatt die horizontale Mittellinie. Den Hauptteil des Bildes legen Sie im unteren Teil des Blattes im Querformat. Bedingt teilen, der untere Teil ist noch in drei Teile. Im mittleren Teil der Abbildung platzieren Sie die Burg, und im linken und rechten Teil – Berg.

2
Zeichnen Sie das Schloss. Zuerst zeichnen Sie ein Rechteck, horizontal gelegen. Vom linken Rand der oberen Striche des Rechtecks ein Drittel zurück. Im restlichen Teil zeichnen Sie ein weiteres Rechteck, das vertikal und Stand auf dem großen Rechteck. Der kleine muss kleiner sein als die doppelt so großen.

3
In der unteren Figur zeichnen Sie vier Säulen. Zwei direkt unter dem oberen Rechteck und zwei Links von Ihnen. Hoch über Ihnen zeichnen Sie die Dreiecke, die Seiten die vognite in die Mitte. Scharfe Spitze Türme erheben Sie über dem oberen Rand des horizontalen Rechtecks so, dass Sie gingen bis zur Mitte des vertikalen Rechtecks.

4
Auf der rechten Seite des unteren Rechtecks zeichnen Sie einen Bogen, und über ihm – ein paar ostroverhih Türmchen in der Größe etwas kleiner Schlüssel.

5
Auf der zweiten Etage des Schlosses Schnee – Königin zeichnen Sie eine sehr hohe und schmale Turm und ein paar kleine. Zeichnen schärfer die Umrisse der Burg. Zeichne die zweiten Visiere unter bashenkami. Um den Umfang des großen Rechtecks zeichnen Sie die Verzahnte Ziegel-Muster. Auf allen Türmen zeichnen Sie die Kontrollkästchen.

6
Das Unterteil der Verschneiten Burg der Königin schließen Sie Nadelbäumen. Links von der Burg zeichnen Sie die Berge erreichen fast die Spitze der Burg. Es werden mehrere Dreiecke, die einander schließenden. Auf der rechten Seite zeichnen Sie die Berge nicht hoch. Vor Ihnen auf Vordergrund zeichnen Sie die vielen schneebedeckten Bäumen.

7
Fügen Sie keine warmen Töne. Eine Ausnahme wird Backsteinmauer Verschneiten Schloss der Königin.

Wie zeichnet man das Schloss der Schneekönigin

Source

Share Button

Interessanter:



Published inHandarbeitenPost