Zum Inhalt springen

Wie zeichnet man den See


Der See ist ein natürliches Gewässer, das nicht über eine direkte Verbindung mit den Weltozean. Die Seen sind unterschiedlich in Herkunft, und Gletscher und vulkanische. Sie vereint Schönheit, die begleitet Gewässer, zu jeder Zeit des Jahres. Künstler meisterhaft vermitteln die Ruhe, die untrennbar mit der See. Und kann ich Wasserfläche darzustellen, ohne spezielle Ausbildung?



Sie benötigen

  • Tinte, Gouache und Bürste.

Anleitung

1
Brauchen Sie Gliedern die Uferlinie. Zeichnen Sie mit schwarzer Farbe bemalt. Quaste, die dabei ist, sollte dicht sein. Das proximale Ufer zu zeichnen mit viel Druck und Fernkampf – Linie der helleren Farbe. Von der schwarzen Farbe muss man weiter ziehen Ufer. Die Striche längs-und lange.

2
Die Oberfläche des Teiches, auch in der Windstille, niemals ganz glatt. Überall verstreut Wellen. Muss man einen harten Pinsel, gut scheffeln der Farbe und länglichen Pinselstrichen darzustellen Ufer. Wenn die Farben auf kistochke bleibt wenig, um den See. Dann ergibt sich die Grundlage für die Zeichnung der Oberfläche. Sie eine Linie zeichnen möchten, die den See vom Ufer getrennt. Es sollte langen horizontalen und wellenförmigen. Ähnlich, aber bereits Linien kürzer, dargestellt werden sollen und andere Wellen. In der Nähe der Küste, der Abstand zwischen den Wellen steigt, und selbst die bekommen Sie eine klarere Form. Zum zeichnen einer Linie in einer Reihe angeordnet und parallel der Küste. Sie bilden eine einzelne Linie, an einigen stellen beschädigte.

3
Jetzt auf der Erde (Ufer) Kräuter pflücken. Inseln Kräuter zufügen grüne Gouache. Um Sie wieder zu beleben, fügt man der gelben Farbe.

4
Dann nehmen Sie einen dünnen Pinsel und weißer Farbe Gouachen Striche ziehen. Sie verhängen würde, wie über die Grenze der Uferlinie des Sees. Dann erweist sich die Wirkung der Darstellung von Licht im Teich, stufenlos zatragivaushem seinem Rand.

5
Zum Abschluss der arbeiten sollten Sie ein Stück Schaumstoff und wickeln Sie es bintikom. In kleinen Behältern mit Wasser verdünnt Blaue, graue und weiße Farben. Dann den Schaum, indem Sie ihn anstelle des Pinsels, leicht drückend, machen Abdrücke auf der Abbildung. Die graue Farbe verwenden müssen, wenn Sie in einem See wird die Anzeige oder Berge, oder sonst etwas.

Wie zeichnet man den See

Source

Share Button

Interessanter:



Published inHandarbeitenPost