Zum Inhalt springen

Wie zeichnet man eine Blume Kirschblüte


Jährlich in der jahreszeit der Blüte der Sakura Hunderte von Künstlern zu sammeln, um diese Dreiecke feinsten Blüten Kirschbaum. Wenn Sie keine Möglichkeit haben, zu gehen japanische Gärten für Inspiration, versuchen Sie, ziehen durch die Bilder zu retten.



Anleitung

1
Blatt Papier für Aquarelle befestigen Sie an der Staffelei oder flach auf den Tisch horizontal. Von der rechten unteren Ecke treten Sie zurück nach oben in 2-3 cm Von diesem Punkt ziehen Sie eine Linie nach Links oben. Auf diesen Thread wird das ein paar Farben.

2
Beginnen Sie mit der oberen Reihe. Die zentrale Blume zeichnen Sie auf den Betrachter entfaltet. Zuerst umreißen Sie herum. Dann teilen Sie die Figur auf fünf Blütenblättern. Die seitlichen Blütenblätter machen Sie breiter als die oberen und die unteren. Die oberen Blütenblätter sind gleich in der Breite wie in der Mitte, und an den Rändern. Zeichnen Sie die untere schmaler an der Basis und verlängern Sie allmählich an den Rand.

3
Rechts und Links von dieser Blume zeichnen Sie die identischen Farben, bestehend aus drei Blütenblättern. Auf der linken Seite an der Spitze der Zweige markieren Sie die Umrisse der Blume, bereitgestellten Links. Es zeichnen Sie die Obere Hälfte des Halbkreises, dann fügen Sie die untere längliche Blütenblätter.

4
Unten fügen Sie eine zweite Reihe von Blütenständen. Diese Instanzen machen Sie schärfer in die Breite. Aufgrund der gewählten Perspektive Ihre oberen Blütenblätter Aussehen, halb so lang wie jene, dass an den Seiten und unten.

5
Dünnen kaum sichtbaren Linien notieren Sie in der unteren Reihe. Darauf weist die Blüten sind, nach unten gedreht. Daher Ihre oberen Blütenblätter skizzieren Sie in Form einer dünnen Mondsichel.

6
Mit dem Radiergummi-kliachki lösen Sie die Linien der Skizze. Sie sollten nicht sichtbar sein durch die transparente Schicht Aquarelle.

7
Malen Sie die Zeichnung mit Berücksichtigung der Beleuchtungsstärke der einzelnen Blume Kirschblüte. Beginnen Sie mit denen, die in der oberen Reihe, und damit stärker von der Sonne beschienen werden. In die Vertiefungen der Blütenblätter tragen Sie eine hellrosa Farbe mit dem Zusatz von gelb. Solange die Farbe nicht getrocknet ist, verteilen Sie Sie über die Oberfläche der Blütenblätter, verwischen Sie die Blendung sauberen, nassen Pinsel. In den Orten fügen Sie Ihrem eigenen Schatten Striche hellblau, in Kombination mit rosa wird lila Farbton. Auf dem trockenen Blüte dünnen Pinsel zeichnen Sie die gelben Staubgefäße, um Sie verteilen Sie die Farbe Himbeer.

8
Da die Bewegung nach unten Farbe Sakura wird immer kälter und weniger gesättigt. Fügen Sie in der Palette mehr blau und ein wenig Braun.

9
Der hintergrund der Zeichnung füllen Sie breiten Pinselstrichen, indem verschwommene Flecken von Farben auf dem nassen Papier. Dies unscharfer hintergrund nicht ablenken Aufmerksamkeit von der Hauptperson der Zeichnung.

Wie zeichnet man eine Blume Kirschblüte

Source

Share Button

Interessanter:



Published inHandarbeitenPost